WKÖ Mitterlehner: eCommerce-Gütezeichen ist gutes Beispiel für Sozialpartnerschaft neu

Generalsekretärstv. Reinhold Mitterlehner überreicht die ersten eCommerce -Gütesiegel an österreichische New Economy Unternehmen

Wien (PWK117) - ACHTUNG !!!!!! S P E R R F R I S T 15:00 Uhr !!!!!!

"Man braucht nicht immer den Staat mit seiner Überregulierung", so der Generalsekretärstellvertreter der Wirtschaftskammer Österreich Reinhold Mitterlehner bei der Verleihung der ersten österreichischen eCommerce-Gütesiegel. "Es zeigt sich, dass sich die Unternehmen mit Hilfe von Anreizen und konkreten Hinweisen vorbildlich gegenüber ihren Kunden verhalten, ohne dass der Staat gleich Vorschriften erlassen muss."

Das jüngst geschaffene eCommerce-Gütesiegel soll Unternehmen, die im Internet tätig sind eine Hilfestellung bieten und als Verhaltenskodex dienen, der sowohl den Unternehmen als auch den Konsumenten Sicherheit und Qualität im eCommerce bietet soll. Um das eCommerce-Gütesiegel zu erhalten wurde das Internetangebot aller anwesenden Unternehmen einer praktischen und rechtlichen Prüfung unterzogen: Es wurde ein anonymer Testkauf durchgeführt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Gewerbeberechtigungen wurden überprüft. Die Gütezeichen sind zwar eine qualitative Auszeichnung, sie sind aber kein "Preis”. Die Unternehmen mussten eine Zertifizierungsgebühr bezahlen, die aber durch die Unterstützung der Wirtschaftskammer Österreich für KMUs bewusst niedrig gehalten werden konnte.

Für WKÖ-Generalsekretärstv. Mitterlehner setzt das eCommerce-Gütesiegel qualitative Standards in Europa: "Da dies das einzige Gütesiegelprogramm in Europa ist, dass sowohl von Konsumenten- als auch von Wirtschaftsseite unterstützt wird, sind diejenigen Firmen, die nun ausgezeichnet werden auch europäische "Trendsetter".

Als erste österreichische Unternehmen, die das eCommerce-Gütesiegel erhielten überreichte Mitterlehner den Firmen courage-shop.at, creative.optimistin.at, gastrohelp.com, fbcbetriebsbegleitung, kika.at, bprimus-tronix, primus-media, primuspowershopping und ottowagner.com das Zertifikat.

Abschließend bezeichnete Reinhold Mitterlehner das eCommerce-Gütezeichen als "gutes Beispiel für die Sozialpartnerschaft neu", da hier bewiesen wurde, dass von den Sozialpartnern - ohne Eingriff des Staates - eine hervorragende Lösung erreicht wurde. (MW)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-3507
Fax: (01) 50105-263
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at
http://www.wko.at/Presse

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK