Aktuelles Napster-Urteil: Stellungnahme von BMG Entertainment

New York (ots-PRNewswire) - "BMG bestätigt seine Verpflichtung,
ein gesichertes file-sharing System (Tauschbörse) aufzubauen, welches Künstler und Rechteinhaber bedient. Mit diesem Schritt wird dem Konsumer-Interesse Rechnung getragen. BMG wird mit BeCG und Napster zusammen ein System entwickeln, welches den Fans engeren Zugang zu ihren Lieblings-Künstlern garantiert", sagt Rolf Schmidt-Holtz, Präsident und CEO, BMG Entertainment.

ots Originaltext: BMG Entertainment
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Keith Estabrook of BMG Entertainment, Tel: +1 212-930-4961, keith.estabrook@bmge.com
Web site: http://www.bmg.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE