Im Schloss Ulmerfeld in Amstetten:

Kreisky-Ausstellung wird eröffnet

St.Pölten (NLK) - Im Schloss Ulmerfeld in Amstetten wird morgen, Mittwoch, 14. Februar, um 19 Uhr eine Ausstellung über den österreichischen Politiker und Staatsmann Dr. Bruno Kreisky eröffnet. Zur Ausstellung "Bruno Kreisky. Seine Zeit und mehr" spricht Dr. Peter Kreisky, die Eröffnung nimmt Nationalratspräsident Dr. Heinz Fischer vor. Für die NÖ Landesregierung wird Landesrätin Christa Kranzl teilnehmen.

Die Ausstellung ist vom 15. Februar bis 30. April (Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr) geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene kostet 45 Schilling, für Gruppen ab zehn Personen pro Karte, Schüler und Studenten 20 Schilling und für Schulklassen pro Kind 10 Schilling. Begleitend zur Ausstellung erscheint ein interessanter Text-Bild-Band, der neben einer Reihe von akzentuierten Essays und Analysen die Ausstellung dokumentiert.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK