Einladung: Präsentation der Wirtschaftspolitischen Plattform

Wien (OTS) - Die Sicherung des Wirtschaftsstandortes Wien ist das Ziel der kürzlich ins Leben gerufenen "Wirtschaftspolitischen Plattform", der Personen sowie Organisationen des Wirtschaftslebens angehören. Im Mittelpunkt stehen dabei Alternativen zu den unternehmerfeindlichen Maßnahmen der Bundesregierung. Zur Präsentation der Wirtschaftspolitischen Plattform laden Sie

Dr. Sepp RIEDER
(Wiener Wirtschafts- und Finanzstadtrat)

Bundesminister a.D. Dkfm. Ferdinand LACINA
(senior adviser to the board - Erste Bank)

Dr. Claudia SCHMIED
(Verein für Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften)

GR Fritz STROBL
(Präsident des Freien Wirtschaftsverbandes Wien)

Bitte merken Sie vor:

Zeit: Mittwoch, 14. Februar 2001, 10.30 Uhr
Ort: Cafe Landtmann, 1., Dr. Karl Lueger-Ring 4,
Landtmannsaal

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Freier Wirtschaftsverband
Dir. Günter WANDL
Tel: 0043-1-522 47 66-0
Fax:0043-1-5262352
Email: guenter.wandl@fwvwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS