Nordische Ski-WM Lahti 2001: 50 Stunden live in ORF 1

Wien (OTS) - 50 Stunden überträgt ORF SPORT live von der Nordischen Ski-WM in Lahti in ORF 1. Die Übertragungsphilosophie entspricht jener der Nordischen Ski-WM 1999 in der Ramsau: alle Bewerbe live, ausführliche Vorberichterstattung, Nachbetrachtungen, Hintergrundstorys und Interviews sowie ein tägliches "WM-Studio". Der technische Aufwand des ORF in Lahti ist vergleichbar mit dem Aufwand bei der Vierschanzentournee. Das internationale Live-Signal wird von YLE, dem finnischen Host-Broadcaster, übernommen. Eigene Live-Kameras sorgen für eine auf Österreich zugeschnittene Berichterstattung. So gibt es bei den Langlaufbewerben zwei zusätzliche Sprechstellen, eine im Ziel, die andere bei den "Wachshütten", wo alle Vorbereitungen, Skipräparierungen etc. getroffen werden. Bei den Skisprungbewerben werden Sprechstellen im Auslauf und am Trainerturm eingerichtet.
Alle Live-Strecken, das tägliche "WM-Studio" und die zwei "Sport am Sonntag"-Außenstellen werden von einem kleinen Studio direkt im WM-Stadion gesendet. Das Studio ist im Zentrum des WM-Geschehens, ist auf zwei Seiten offen und bietet einen Panoramablick auf die Stadt Lahti.

Das ORF-Team:
Verantwortlicher Redakteur bei der Nordischen Ski-WM in Lahti ist Erich Weiss. Der Redaktionskoordinator ist Franz Hofbauer. Die Kommentatoren sind Peter Elstner, Christopher D. Ryan und Boris Jirka. Kokommentator bei den Skispringen ist Armin Kogler. Bei den Langlauf-Bewerben werden erstmals Alois Stadlober und Markus Gandler, die Staffel-Weltmeister von 1999, den ORF-Kommentatoren zur Seite stehen.
Die Live-Strecken, das "WM-Studio" und die "Sport am Sonntag"-Außenstellen werden von Michael Knöppel moderiert. Die zusätzlichen Live-Sprechstellen werden mit Alexander Strohmer, Peter Brunner, Hans Hengst und Michael Roscher besetzt. Diese Reporter sind auch für die Gestaltung von Features und sonstigen Beiträgen zuständig.
Hans Hengst ist auch Redakteur des "WM-Studio". Die nationale Regie führt Werner Eksler.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Christian Huber
(01) 87878 - DW 13947

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK