Junge Wirtschaft hat neuen Bundesvorsitzenden

Tiroler JW-Vorsitzender Manfred Pletzer löst Stefan Umdasch ab

Wien (PWK093) Die Junge Wirtschaft, Österreichs größte überparteiliche Interessenvertretung für Jungunternehmer und junge Führungskräfte, hat einen neuen Bundesvorsitzenden: Der bisherige Landesvorsitzende der Jungen Wirtschaft Tirol, Manfred Pletzer, wurde am Wochenende von der Delegiertenkonferenz der Jungen Wirtschaft einstimmig zum neuen Bundesvorsitzenden der Jungen Wirtschaft Österreich gewählt. Pletzer löst Stefan Umdasch an der Spitze der heimischen Jungunternehmer-Interessenvertretung ab.

Der neue Bundesvorsitzende der Jungen Wirtschaft sieht den Schwerpunkt seiner Arbeit in der Fortführung der bisherigen JW-Schwerpunktthemen Bürokratie und Finanzierung. "Österreich muss sich vom Paragraphenstaat zur Unternehmergesellschaft entwickeln. Nur eine nachhaltige Verwaltungsreform und eine Politik, die nicht jedes kleinste Detail selbst bestimmen will, bringen uns den unternehmerischen Freiraum, den wir für Wachstum und Beschäftigung brauchen", so Pletzer. Darüber hinaus will sich der neue JW-Bundesvorsitzende für neue Finanzierungsinstrumente für Gründer und Jungunternehmer stark machen. "Beteiligungskapital wird zunehmend zum Thema für Gründer und Jungunternehmer. Hier gilt es, durch Markttransparenz und innovative Modelle eine neue Dynamik freizusetzen", erklärt der Tiroler Jungunternehmer. Aus diesem Grund startet die JW demnächst die Cash Forum Tour, eine bundesweite Roadshow, die Finanzierungspartner und Jungunternehmer zusammenbringen soll.

Der neue JW-Bundesvorsitzende wurde am Wochenende im Rahmen des traditionellen JW-Wintercamps gewählt, das heuer in Bad Ischl stattfand. Schwerpunkt der Diskussionen waren dort die Herausforderungen der New Economy für das österreichische Bildungssystem. An den Diskussionen nahmen u. a. lion.cc-Vorstandsprecher Herbert Mayrhofer und Europaparlamentarier Paul Rübig teil. Einen Veranstaltungsbericht finden Sie unter www.jungewirtschaft.at/hotnews

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Junge Wirtschaft
Alfons Helmel
Tel.: 01/50105/3040

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK