ots Ad hoc-Service: CENIT AG Systemhaus <DE0005407100> Super Airbus geht mit CENIT an den Start EADS Airbus GmbH vergibt Grossauftrag ueber 3 Millionen DM an CENIT

Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Bei der Entwicklung des neuen
A380 Großraumpassagierflugzeuges und des Militärtransporters A400M setzt die EADS Airbus GmbH auf die Zusammenarbeit mit der CENIT AG Systemhaus, Stuttgart. Die A380 wird mit 555 Sitzplätzen auf zwei Decks das größte Passagierflugzeug der Welt sein. Die am Neuen Markt notierte CENIT AG übernimmt die Software Schulung für CATIA, die technische Unterstützung sowie die Migration bestehender Daten auf das neue System. Mit Hilfe der eingesetzten Software CATIA lässt sich die A380 vollständig digital entwickeln. CATIA ermöglicht es, das Flugzeug virtuell am Computerbildschirm zu bauen und Funktionalitäten zu simulieren. So lassen sich mögliche Konstruktionsfehler bereits im Vorfeld ausschließen. Damit der Leistungsumfang der anspruchsvollen Anwendungen voll ausgeschöpft wird, übernimmt CENIT die Schulung von rund 800 Konstrukteuren und steht den Fachabteilungen mit technischer Beratung zur Seite. CENIT entwickelt mit ihnen zusammen auch die speziellen Konstruktionsmethoden, um den Entwicklungsprozess noch effizienter zu gestalten. Insgesamt brachte das Projekt im vergangenen Jahr bereits 1,4 Millionen Mark Umsatz für CENIT. Für das Jahr 2001 ist ein Auftragsvolumen in Höhe von über drei Millionen Mark geplant.

WKN:540710; Index: Notiert:Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI