Lotto: Jackpot wartet mit 34 Millionen Schilling

Auch beim Joker wartet ein Jackpot mit 8 Millionen

Wien (OTS) - Kein Sechser nach der Ziehung am Sonntag. Auf keiner Quittung fanden sich die "sechs Richtigen" 10, 12, 18, 20, 29 und 43. Somit wartet ein Jackpot für die Ziehung am Mittwoch auf seine Spielteilnehmer. Es werden rund 34 Millionen Schilling für den richtigen Sechser erwartet.

Zehn Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 4 und erhalten dafür jeweils mehr als 289.000,- Schilling. Drei Wiener (zwei Normalscheine, ein Quicktip), zwei Niederösterreicher (Normalscheine), zwei Oberösterreicher (Quicktip, System 0/07), zwei Salzburger (Quicktips) und ein Steirer (System 0/07) sind die Gewinner. Mit dem System 0/07 konnten der Steirer und der Oberösterreicher zusätzlich einen Fünfer und fünf Vierer einheimsen. Das bringt ihnen in Summe 310.256,- Schilling.

JOKER

Auch beim Joker wartet ein Jackpot. Im Topf haben sich bereits rund 3,9 Millionen Schilling angesammelt. Das "Ja" zur richtigen Jokerzahl wird rund 8 Millionen Schilling wert sein.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 4. Februar 2001:

JP Sechser zu 14,829.752,--
10 Fünfer + ZZ zu je 289.361,--
199 Fünfer zu je 18.175,--
10.620 Vierer zu je 544,--
177.770 Dreier zu je 50,--

Die Gewinnzahlen: 10 12 18 20 29 43 Zusatzzahl: 4

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 4.Februar 2001:

JP Joker zu 3,891.138,--
14 mal 100.000,--
137 mal 10.000,--
1.233 mal 1.000,--
13.280 mal 100,--

Jokerzahl: 7 6 6 9 9 3

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO