"profil"-Umfrage: Mehrheit für Neutralität

69 % der Österreicher halten die Neutralität für sinnvoll

Wien (OTS) - Wie eine Umfrage des "market"-Institutes für die Montag erscheinende Ausgabe des Nachrichtenmagazins "profil" ergab, ist eine Mehrheit der Österreicher für die Beibehaltung der Neutralität. 69 % der Befragten halten das Konzept der immerwährenden Neutralität für "sinnvoll". Demgegenüber meinen 26 % der Befragten, sie sei "nicht sinnvoll". 5 % der Befragten wollten zu dieser Frage keine Angaben machen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502

"profil"-Redaktion

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS