Verband der Österreichischen Filmproduzenten unterstützt Restitutionszahlungen

Wien (OTS) - Der neugewählte Vorstand des Verbandes Österreichischer Filmproduzenten AAFP begrüßt und unterstützt die Absicht des Fachverbandes der Audiovisions- und Filmindustrie sich an den Beitragszahlungen der Wirtschaft zum Restitutionsfonds zu beteiligen. Diese Beteiligung erfolgt trotz der wesentlich reduzierten öffentlichen Unterstützung der österreichischen Filmwirtschaft. Der Vorstand des Produzentenverbandes ist der Meinung, daß es in dieser Frage gilt, einmal wieder Gemeinsames voranzustellen.

Rückfragen bitte an:

Prof. Dkfm. Peter Mayer
Adi Mayer' s Filmbüro
Tel.: 01/523 47 88

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS