5. Februar: Pressekonferenz-BEWAG und BEGAS bei der EnergieAllianz

Wien (OTS) - Wiener Stadtwerke, EVN, Linz AG, BEWAG und BEGAS
laden ein zur Pressekonferenz

Thema: BEWAG und BEGAS treten der EnergieAllianz bei
Termin: Montag, 5. Februar, 11.00 Uhr
Ort: Schloss Esterhazy, Empiresaal, Eisenstadt
Gesprächspartner: GD Mag. Anton Schubaschitz, BEWAG
Vorst.Dir. Mag. Rudolf Simandl, BEGAS
GD Dr. Karl Skyba, WIENER STADTWERKE Holding AG GD Dr. Rudolf Gruber, EVN AG
GD Dkfm. Max Stockinger, Linz AG

Für Redakteurinnen und Redakteure aus Wien

PC's vor Ort

Am Ort der Pressekonferenz stehen PC's bereit, mit denen Texte in die Redaktionen gemailt werden können.

An- und Rückreise Wien - Eisenstadt

Es besteht die Möglichkeit per Bus nach Eisenstadt zu fahren.
9.30 Uhr - Abfahrt Ringturm, Schottenring 30, 1010 Wien
ca. 15.00 Uhr Ankunft Ringturm, Schottenring 30, 1010 Wien

Um Anmeldung für Busfahrt wird gebeten: Frau Brigitte Schmatz, WIENER STADTWERKE Holding AG Konzernkommunikation Tel: (01) 53123-73954

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Stadtwerke Holding AG
Konzernkommunikation
Dr. Ingrid Vogl
Tel.: (01) 53 123 / 73953
Fax: (01) 53 123 / 73 998
email: ingrid.vogl@wienerstadtwerke.co.at
http://www.wienerstadtwerke.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP/OTS