Leitl: Ski-WM in St. Anton ist Fenster zur Welt

"Ski-Austria-Panorama-Deck" presented by wko.at und ÖSV

Wien (PWK061) "Die Ski-WM in St. Anton ist ein Fenster zur Welt, in dem sich Österreich als leistungsfähiges, sportlich und wirtschaftlich erfolgreiches und seinen Gästen gegenüber als herzliches Land präsentiert", erklärte Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl anlässlich der "Kick-Off-Party" des VIP-Hauses "Panorama-Deck" von Wirtschaftskammer Österreich und Österreichischem Skiverband. Gemeinsam mit ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel eröffnete Leitl vor versammelter Prominenz den Glasbau oberhalb des Pressezentrums in St. Anton.

Seit dem ersten Österreich-Haus in Squaw-Valley 1960 wurde die gemeinsame Idee der Wirtschaftskammer Österreich und der Skiindustrie zur Institution bei internationalen Sportgroßereignissen. Als werbewirksame Plattform für den aufstrebenden Wintersport und die damit verbundenen, wachsenden Wirtschaftszweige waren die Österreich-Hauser in den letzten 40 Jahren fixer Bestandteil bei Olympischen Winterspielen und Alpinen Ski-Weltmeisterschaften auf der ganzen Welt. Das "Panorama-Deck" wird bis 10. Februar Treffpunkt für Wirtschaft und Sport sein.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Bergmann-Korentschnig
elisabeth.bergmann@wko.at
Tel.: 01/50105/3400
http://www.wko.at/Presse

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK