Österreich wird digital

PREMIERE WORLD beendet sein Weihnachtsangebot mit einer Erfolgsquote von 150%

Wien (OTS) - PREMIERE WORLD Österreich beendet mit 31. Jänner 2001 sein Weihnachtsangebot. Die geplanten Zugänge im Aktionszeitraum wurden mit einer Erfolgsquote von rund 150% deutlich überschritten. Ursprünglich war das Weihnachtspaket von 15.11.2000 bis 13.01.2001 erhältlich. Aufgrund der anhaltenden großen Nachfrage wurde die Aktion bis 31. Jänner verlängert. Als Folge des großen Erfolges kommt es mittlerweile sogar vereinzelt zu Engpässen im Handel.

"Mit unserem einmaligen Weihnachtsangebot haben wir vielen Österreicherinnen und Österreichern den Einstieg in die digitale Medienwelt erleichtert. PREMIERE WORLD gehört als innovatives Digital-Medium in jeden Haushalt, der auf hochwertige Unterhaltung ohne lästige Werbeunterbrechungen, Aktualität und top Bild- und Tonqualität bei höchstmöglicher Zeitflexibilität setzt und auf die interaktive Zukunft vorbereiten sein möchte", kommentiert Thomas Mischek, Geschäftsführer PREMIERE WORLD Österreich.

Die Aktion hat einen großen Schub Richtung digitales Fernsehen für Österreich gebracht. Der Zuwachs an PREMIERE WORLD Abonnenten im digitalen Sektor beträgt für das vergangene Jahr über 75%.

PREMIERE WORLD bringt Umsatzschub im Handel

Die Weihnachtsaktion hat vor allem dem österreichischen Elektrofachhandel ein Umsatzplus gebracht. Beinahe 90% der Weihnachtspakete wurden im Handel abgesetzt. Für den Elektrohandel hat diese Entwicklung laut dem aktuellsten Fessel-GFK-Panel (für den Zeitraum Nov/Dez 2000) eine Umsatzsteigerung von 79% bei den Programm-Empfangskomponenten gegenüber 1999 gebracht. Gerhard Grill, Vertriebsleiter PREMIERE WORLD Österreich, bedankt sich für die gute Abwicklung im Handel. Immerhin, sei es nicht selbstverständlich 150% Dienstleistung zu erbringen. "Die äußerst positiven Ergebnisse bestärken mich darin, dass digitale Medien für den gesamten Elektrofachhandel in den nächsten Jahren einen der wichtigsten Wachstumsbereiche darstellen werden".

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Michael Grimm
Unternehmenssprecher
PREMIERE WORLD ÖSTERREICH
Tel: +43/1/49 166-770
Fax: +43/1/49 166-766
michael.grimm@premiereworld.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS