Life Radio behauptet Top 3 Position unter Österreichs Privatradios !

Linz (OTS) - * G E S P E R R T bis Freitag, 26.01.2001, 12.00 Uhr *

Mit 186.000 Hörern pro Tag belegt Oberösterreichs
meistgehörtes Privatradio auch im österreichweiten Vergleich weiterhin einen "Stockerlplatz". Dies geht aus den neusten Zahlen des Radiotests für das 2. Halbjahr 2000 hervor, die vom GFK/Fesselinstitut erhoben wurden. Life Radio kann sich danach noch mit einer weiteren Auszeichnung schmücken: Große Stabilität der Hörerzahlen !

Im Gegensatz zu vielen anderen privaten und öffentlich rechtlichen Sendern, die großen Schwankungen in den Hörerzahlen unterliegen, zeichnet sich Life Radio als Sender mit großer Kontinuität der Einschaltquote auf hohem Niveau aus.

Während Ö3 in Oberösterreich beispielsweise im Zeitraum vom 2. Halbjahr 99 bis zum 2. Halbjahr 2000 bei den 14 - 49 jährigen, Montag - Sonntag, bis zu unglaublichen 7 Prozent Marktanteil und über 2 Prozent Tagesreichweite verliert, kann Life Radio im gleichen Zeitraum sowohl im Marktanteil (15 %), als auch in der Tagesreichweite (21,4 %) stabile Werte verbuchen.

Life Radio Geschäftsführer Christian Stögmüller sieht das Ergebnis als Bestätigung der Senderstrategie: "Seit Sendestart am 01.04.98 hat sich Life Radio sehr schnell ein großes Stammpublikum aufgebaut, das die abwechslungsreiche Musikmischung und das regionale Informationsangebot aus Oberösterreich mehr schätzt, als die Klamaukshows und das rauf und runterdudeln der Hitparaden vom Wiener Ö3. Damit verliert der Staatsfunk nicht nur immer mehr Hörer, sondern führt auch seinen öffentlich rechtlichen Auftrag immer mehr ad absurdum!"

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Programmchef Ullrich Jelinek
Life Radio GmbH
Tel.: 0732/7607/300

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS