Lotto: Jackpot bei "6 aus 45" - es warten 32 Millionen

Jackpot beim Joker geknackt, Sologewinner mit 8,3 Mio.

Wien (OTS) - "Jackpot" steht wieder einmal auf dem "Menüplan" der Lotto Spielteilnehmer, denn auf keiner Quittung fanden sich die sechs Richtigen der Ziehung vom Mittwoch: 15, 20, 24, 38, 39 und 41. Im Topf bleiben rund 12 Millionen Schilling. Mit den Wetteinsätzen, die bis zur nächsten Ziehung hinzukommen, wird der Sechser 32 Millionen schwer werden.

Vier Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 35 und erhalten dafür jeweils rund 578.000,- Schilling. Drei der Gewinner kommen aus Wien (zwei Normalscheine, ein Quicktip) und einer aus Kärnten (Normalschein).

JOKER

Beim Joker wurde der Jackpot geknackt. Ein Sologewinner aus Niederösterreich kann sich über das "Ja" zur richtigen Jokerzahl und damit über rund 8,3 Millionen Schilling freuen.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 24. Jänner 2001:

JP Sechser zu 11,844.662,--
4 Fünfer + ZZ zu je 577.788,--
130 Fünfer zu je 22.222,--
6.526 Vierer zu je 708,--
124.155 Dreier zu je 58,--

Die Gewinnzahlen: 15 20 24 38 39 41 Zusatzzahl: 35

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 24.Jänner 2001:

1 Joker zu 8,250.975,--
3 mal 100.000,--
81 mal 10.000,--
914 mal 1.000,--
9.034 mal 100,--

Jokerzahl: 7 1 5 4 8 1

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO