Gemeindewahlen in Bludenz und Feldkirch

TV-Konfrontation der Spitzenkandidaten

Dornbirn (OTS) Der ORF nimmt die Wiederholungen der Gemeindewahl in Bludenz und Feldkirch zum Anlass, erstmals auch auf kommunaler Ebene eine Konfrontation der Spitzenkandidaten durchzuführen. Heute, Donnerstag, diskutieren ab 12.05 Uhr auf ORF 2 zunächst die Spitzenkandidaten von Feldkirch und daran anschließend jene von Bludenz.

Die Konfrontationen wurden im Funkhaus Dornbirn aufgezeichnet, zunächst diskutieren unter der Leitung von Raphaela Stefandl der Feldkircher Bürgermeister Wilfried Berchtold (ÖVP), Stadtrat Manfred Rädler (FPÖ), Stadtrat Karl-Heinz Albrecht (SPÖ) und die grüne Stadträtin Sabine Mandak.

In der von Chefredakteur Adolf Fischer moderierten Bludenzer Diskussion sind Bürgermeister Othmar Kraft (ÖVP), Vizebürgermeister Bernd Angerer (FPÖ), Stadtrat Gunnar Witting (SPÖ) und Stadträtin Karin Fritz (Offene Liste Bludenz) vertreten.

Die Kabelnetze von Feldkirch und Bludenz wiederholen diese Sendung in den nächsten Tagen mehrmals.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 05572/301-22229

ORF Radio Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVB/OVB