Dringender Blutspendeaufruf!

Wien (OTS) - Die Blutspendezentralen des Österreichischen Roten Kreuzes benötigen dringend Blutspenden aller Blutgruppen, um die Versorgung der Spitäler und Krankenanstalten aufrecht erhalten zu können.

"Ein erhöhter Bedarf der Spitäler und die hohe Anzahl an erkrankten -und daher nicht zur Blutspende zugelassenen - Personen haben zu einem kritischen Engpass geführt", erklärt Bernhard Jany, Sprecher des Roten Kreuzes. "Wir bitten alle Blutspender, die sich gesund fühlen und derzeit keine Medikamente zu sich nehmen, die Blutspendezentralen des Österreichischen Roten Kreuzes oder eines der mobilen Abnahmeteams aufzusuchen!"

Blutspendezentrale des Österreichischen Roten Kreuzes für Wien, Niederösterreich und Burgenland: Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien. Erweiterte Öffnungszeiten der Zentrale:
Mittwoch, 24.01.: 08.00 Uhr bis 22.00 Uhr,
Donnerstag, 25.01.: 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr,
Freitag, 26.01.: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr,
Samstag, 27.01.: 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
Info-Hotline für weitere Blutspendemöglichkeiten: 01/589 00, DW 900, DW 251 -255.
Alle bundesweiten Termine der mobilen Blutabnahmeteams finden sie im Internet unter: http://blut.roteskreuz.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Bernhard Jany
Tel.: (01) 58 900/151
www.redcross.or.at

ÖRK-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK/ORK