ots Ad hoc-Service: Bonifatius Hosp.& Sen. AG <DE0005240709> Vorstand wird der Hauptversammlung vorschlagen,12 Mio. DM auszuschuetten

München (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

CURANUM BONIFATIUS AG: Vorstand
wird der Hauptversammlung vorschlagen,12 Mio. DM auszuschütten

Die im SMAX notierte CURANUM BONIFATIUS AG (WKN 52 40 70), München, wird in ihrem Einzelabschluss für das Geschäftsjahr 2000 voraussichtlich ein Ergebnis nach Steuern von 12,1 Mio. DM erreichen (Vj. Bonifatius AG: 1 Mio. DM, Curanum AG: 8,2 Mio.DM).

Der Vorstand wird der Hauptversammlung vorschlagen, davon 12 Mio. DM (0,41 DM je Aktie) an die Aktionäre auszuschütten. Aufgrund einer besonderen steuerlichen Situation kann die Dividende sogar steuerfrei ausgezahlt werden.

Der Vorstand

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

CURANUM BONIFATIUS AG Maximilianstr. 35c 80539 München
Tel. (089) 242065-0 Fax (089) 242065-
info@curanum.de
http://www.curanum.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI