ots Ad hoc-Service: Q-Soft AG <DE0006175946> Vorlaeufige Zahlen 2000

Erfurt (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Erfurter Q-SOFT
Aktiengesellschaft, Systemanbieter für Informationstechnologie und Softwareentwickler im Entsorgungsmanagement, hat auf Basis der vorläufigen Geschäftszahlen im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2000 die Umsatz- und Ertragsziele nicht erreicht. Mit einem Umsatz von 13,5 Mio. DM (geplant 14,5 Mio. DM) konnte die Gesamtleistung des Vorjahres um 20 % übertroffen werden.

Das EBIT (vor Kosten für den Börsengang) wird sich voraussichtlich auf TDM ./. 650 gegenüber geplanten TDM 96 belaufen. Ursächlich hierfür sind laut Vorstand Peter Volkmar insbesondere Aufwendungen für die Weiterentwicklung der Entsorgungsmanagement-Software A/C/S, die das Ergebnis 2000 mit ca. TDM 600 belasten und erst 2001 umsatzwirksam zum Tragen kommen.

Im Geschäftsjahr 2001 rechnet die Gesellschaft mit einer Umsatzsteigerung von rund 50 % und einem EBIT von ca. TDM 600.

Die Auftragseingänge im vierten Quartal 2000 (DM 5,1 Mio. gegenüber DM 3,6 Mio. 1999) hätten gezeigt, dass die Entwicklung des Unternehmens weiter positiv verläuft. Die Unternehmensergebnisse des vierten Quartals liegen sowohl im Umsatz- als auch im Ertragsbereich über den Ergebnissen der Vorjahre und bekräftigen damit die Prognosen. (Ansprechpartner: Janett Nurzynski, Tel. 0361/7 78 51-74, Fax: 0361/ 7 78 51-11, email: jnurzynski@q-soft.de)

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI