Richtigstellung: IPG behält Anteile an IconMedialab

Hamburg (ots) - IPG behält Anteile an IconMedialab in vollem Umfang / Richtigstellung anderslautender schwedischer Zeitungsmeldung

Einem Artikel der heutigen Ausgabe der Dagens Industri zufolge habe der größte Einzelaktionär der IconMedialab International AB, die IPG (The Interpublic Group of Companies), seinen Anteil am Unternehmen reduziert. Dies entspricht nicht der Wahrheit.

IPG hat keine Anteile an IconMedialab veräussert und beabsichtigt auch nicht, dies zu tun. Wie bereits berichtet, hatte IPG im November 2000 2,5 Millionen Aktien an neue Anleger ausgeliehen, um die gezielte Platzierung von weiteren Aktien zu ermöglichen.

Sämtliche Anteile befinden sich heute wieder im Besitz der IPG.

ots Originaltext: IconMedialab
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:

Thomas Nisters
Manager Corporate Communications
fon +49 40 89 79 89 09
fax +49 40 89 79 89 89
mobile ++49 173 20 60 317
IconMedialab AG
Gasstrasse 4
22761 Hamburg
www.iconmedialab.com
Thomas.Nisters@iconmedialab.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS