MALTA und ÖSTERREICH - eine Erfolgsgeschichte

Immer größere Beliebtheit der Mittelmeerinsel

Wien (OTS) - Das Malta - Informationsbüro in Wien, Malta-tour (www.maltatour.at), verzeichnet auch heuer wieder zweistellige Zuwachsraten. Der Reiseveranstalter und Spezialist für Malta, Gozo und Comino, Karl-Heinz Puls, äußert sich zufrieden: "Unsere 12-jährige Erfahrung hat uns einen Platz in der ersten Reihe gesichert. Nun profitieren wir vom Malta-Boom."

Gründe für die immer stärker werdende Reiselust der Österreicher auf das Eiland vor Sizilien sieht der Geschäftsführer des Malta -Informationsbüros in der besonderen Attraktivität der Insel zu allen Jahreszeiten und für jedes Zielpublikum: "Malta hat zwölf Monate Saison. Während im Sommer die steten Winde zu großer Hitze vorbeugen, ist in der äußerst preisgünstigen Frühjahrs-, und Herbstperiode das Klima deutlich angenehmer als in Kontinentaleuropa." Darüber hinaus biete Malta insbesondere aktiven Individualtouristen mit seinem britischen Flair, der Riesenauswahl an Kultur, den arabisch wirkenden Basaren und dem aufregenden Nachtleben einen unvergleichlichen Mix. "Obwohl Malta sicher zu den günstigten Destinationen gehört, fühlt sich der Gast dort in einer Welt der gesitteten Lebensart und distinguierten Gastfreundschaft besonders willkommen. Die fast täglich stattfindenen Volksfeste beziehen die Besucher sofort ein, gleichzeitig ist Kriminalität kein Thema, die ärztliche und sonstige Versorgung hat Spitzenniveau, und die Preise sind für Österreicher ausgesprochen günstig.", so Karl-Heinz Puls.

Eine Woche Flug und Hotel ist bis Ende März schon um ATS 4.560,-im Doppelzimmer zu haben, die beliebten Wochenendtrips (nur 2 Stunden 20 Flugzeit) sind für zwei Nächte ab ATS 3.610,- zu haben - von allen österreichischen Flughäfen aus und nur in Linienflügen! Malta-tour bietet natürlich eine breite Palette von Hotels in allen Kategorien an, Mietwagen-Service und Ausflugspakete sind beim Buchen erledigbar - auch online.

"Am Meer zu sein, die exotische Atmosphäre zu genießen und Kultur zu tanken ist für Österreicher immer verlockender. Malta lohnt sich.", betont Karl-Heinz Puls.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mariahilferstraße 125
A-1060 Wien
Tel. 01/599 70 70
Fax 01/599 70 56
www.maltatour.at

Malta-tour

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS