Österreich Werbung und ORF präsentierten DVD "Zeit für Österreich"

Wien (OTS) - Die Österreich Werbung und der ORF präsentierten am Donnerstag, dem 18. Jänner 2001, im ORF-Zentrum Wien die DVD "Zeit für Österreich", auf der sich das Urlaubs- und Kulturland Österreich, multimedial und in bester digitaler Qualität aufbereitet, in Form eines faszinierenden virtuellen Bilderbuchs darstellt.

Von den majestätischen Alpen zum landschaftlichen Zauber des Neusiedler Sees, vom feinen Kulturgenuss der Salzburger Festspiele bis zum schrillen Nachtleben Wiens. Mit der DVD "Zeit für Österreich/Time for Austria" zeigen Österreich Werbung und ORF die vielen Gesichter unseres Landes in einer neuen, zeitgemäßen Form. Zirka 100 Minuten geballtes Erleben in Bild, Musik und fünf Sprachen sollen international Lust auf einen Besuch "im Herzen Europas" machen.

"Die Österreich Werbung hat gemeinsam mit ihren Partnern eine zukunftsorientierte Gesamtdarstellung Österreichs geschaffen, die ihresgleichen sucht. Damit ist ihr ein weiterer Schritt in Richtung optimaler Vermarktung des Tourismuslandes Österreich gelungen. Je nach Zielgruppe kann nun eine individuelle Österreich-Präsentation zusammengestellt werden. Die Vielfalt der Themen und deren Kombinationsmöglichkeiten untereinander geben ÖW-Außenstellen somit ein wirksames Werkzeug für jeden Präsentationsbedarf", so Dr. Arthur Oberascher, Geschäftsführer der Österreich Werbung.

"Den ORF als österreichisches Medienunternehmen freut es ganz besonders, mit Hilfe dieser DVD zu einer zeitgemäßen und modernen Präsentation unseres Landes beitragen zu können. Der ORF und ORF-Enterprise nutzen mit diesem Projekt die Möglichkeit, das Image Österreichs im In- und Ausland mit filmischem und technischem Know-how zu unterstützen. Vor allem aber verfügt der ORF über umfassendes und vielfältigstes Bildmaterial über Österreich, seine Landschaften und seine Kulturgüter, das für die DVD ‚Zeit für Österreich' zur Verfügung gestellt wurde", so Sissy Mayerhoffer, Geschäftsführerin von ORF-Enterprise.

Der Inhalt der DVD "Zeit für Österreich"

Jede Menge "Zeit für Österreich" sollte sich der Benutzer für eine Reise durch alle Kapitel der DVD nehmen, denn es erwarten ihn 100 Minuten vertontes Filmmaterial aus den Archiven von ORF und der Österreich Werbung, unterlegt mit eigens komponierter Musik.

Strukturiert nach drei Hauptgruppen können 43 verschiedene Videos in der Länge von ein bis vier Minuten zu unterschiedlichen Themen abgerufen werden. Wie bei jedem kulturellen Genuss beginnt auch "Zeit für Österreich" mit einer Ouvertüre, einer bebilderten Hommage an die Schönheit unseres Landes. In zwölf Hauptvideos mit dem Titel "Zeit für Sonne", "Zeit für Schnee" etc. präsentiert Österreich sein vielfältiges Angebot vom Wintersport zur Kultur, vom Familienurlaub zum Städtetourismus. 15 weitere Videos zeigen neben den einzelnen Bundesländern auch die schönsten Seen, Naturschutzgebiete und Regionen. Außerdem werden elf Schwerpunkte wie "Museen & Ausstellungen", "Festivals & Events" oder "Wellness" dargestellt.

Die Features der DVD

Die DVD "Zeit für Österreich/Time for Austria" wurde für den internationalen Einsatz und Vertrieb konzipiert und daher in fünf verschiedenen Sprachfassungen hergestellt: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch. Die vorliegende DVD wurde im TV-Format PAL gefertigt. Im Frühjahr 2001 wird eine NTSC-Variante mit den Sprachfassungen Englisch, Spanisch und Japanisch folgen.

Das herausragendste Feature der DVD " Zeit für Österreich/Time for Austria" ist aber zweifellos die Möglichkeit, für das jeweilige Zielpublikum eigene "Shows" bzw. Präsentationen zusammenzustellen. Dabei kann der Anwender in einer unkomplizierten Art und Weise aus den Videos der DVD eine eigene Abspielfolge festlegen.

Bei der DVD (Digital Versatile Disc) handelt es sich um ein Trägerformat, das weltweit boomt und in seinen Zuwachsraten sogar jene der CD bei deren Markeinführung übertrifft. DVD garantiert dem User Ton und Bild in digitaler Qualität - kristallklar und von beeindruckender Brillanz. Die Möglichkeit des punktuellen Zugriffs auf Clips und Szenen, verbunden mit der Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Sprachversionen, prädestinieren die DVD als ideale Plattform für den Einsatz im In- und Ausland. Speziell im Tourismusbereich ergeben sich mit der vorliegenden DVD völlig neue Möglichkeiten der Präsentation.

Das Team von "Zeit für Österreich"

Für diese DVD-Produktion öffnete der ORF seine umfassenden Archive, um die eindrucksvollsten und schönsten Aufnahmen von unserem Land zur Verfügung zu stellen. 13 Gestalter waren mehr als drei Monate damit beschäftigt, mehrere hundert Stunden Videomaterial zu sichten und der inhaltlichen Struktur der DVD zuzuordnen.

"Zeit für Österreich/Time for Austria" wurde von der Österreich Werbung, dem ORF und ORF-Enterprise mit Unterstützung von Casinos Austria, Vienna International Airport und Austrian Airlines realisiert.

"Casinos Austria leistet als österreichisches Unternehmen, das auf allen Kontinenten und den Weltmeeren vertreten ist, einen bedeutenden Beitrag zur Bekanntheit unseres Landes. Casinos Austria engagiert sich darüber hinaus seit mehr als 30 Jahren stark im touristischen Umfeld, ist aber mit der Unterstützung zahlreicher kultureller Veranstaltungen stets auch ein Gewinn für die Kunst. Das Unternehmen tritt dabei als Organisator und Initiator auf. Darüber hinaus ist die Förderung unterschiedlichster sportlicher Aktivitäten Teil der gesellschaftspolitischen Verantwortung von Casinos Austria", so der Marketing-Leiter von Casinos Austria, Mario Pregesbauer.

"Der Flughafen Wien hat die Aufgabe, sich in Österreichs touristisches Angebot durch Qualität und Kundenorientierung einzugliedern - mehr noch, er hat eine besondere Rolle. Ihm obliegt es, die erwartungsgeladenen ersten und die erwartungserfüllten letzten Eindrücke eines Gastes von der ‚Zeit in Österreich' zu vermitteln. Um diese Philosophie in das Gesamterlebnis Österreich zu integrieren und glaubwürdig zu transportieren, bedarf es eines adäquaten Gesamtkonzeptes und einer professionellen Umsetzung in dynamischen Medien. Die DVD ‚Zeit für Österreich' ist für den Flughafen Wien eine hervorragende Gelegenheit, seine ‚Hardware' Ambiente, Systeme und Anlagen sowie seine ‚Software' Freundlichkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit zeitgeistig zu vermitteln", so Peter Bolech, Direktor des Bereichs Airline- und Terminaldienste der Flughafen Wien AG.

"Austrian Airlines verbinden Wien mit mehr als 110 Destinationen in mehr als 60 Ländern. Für uns steht daher vor allem die Distribution dieser DVD im Ausland im Vordergrund. Für die Austrian Airlines-Außenstellen ist das ein ausgezeichnetes Medium, um Österreich und die Dienstleistungen von Austrian Airlines präsentieren zu können. Wir sind daher gerne der Einladung des ORF und der Österreich Werbung gefolgt, uns an diesem innovativen Projekt zu beteiligen, und sind davon überzeugt, dass es einen wesentlichen Beitrag leisten wird, die Gastfreundschaft Österreichs in der Welt zu präsentieren", so Austrian Airlines.

Die DVD wird mit einer Startauflage von 10.000 Stück veröffentlicht und gezielt an Partner im In- und Ausland distribuiert. Das Produkt ist auch über den ORF-Shop erhältlich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Inforoom
Eva Elsigan
Tel.: (01) 87878-17611

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOA/GOA