ots Ad hoc-Service: SHUTTLEsoft AG <DE0007222218> SHUTTLEsoft AG stellt Insolvenzantrag

Bad Camberg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die SHUTTLEsoft AG hat am 18. Januar 2001 einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Limburg gestellt.

Die Insolvenzursachen liegen nach Auffassung des Unternehmens im Folgenden begründet:

Nach der Börseneinführung hat das Unternehmen damit begonnen, seine Wachstumspläne umzusetzen und dabei insbesondere einen funktionierenden Vertrieb aufzubauen sowie die Fortentwicklung bestehender Produkte voranzutreiben. Im Rahmen einer geplanten Kapitalerhöhung im Sommer 2000 sollten die für eine Fortführung dieser Pläne notwendigen Mittel besorgt werden. Aufgrund der gerade im Sommer 2000 auftretenden Probleme auf den internationalen Kapitalmärkten haben diese Bemühungen erst im September 2000 zu einem ersten Erfolg geführt. Leider konnte der von dem Investor avisierte Finanzierungsbetrag dann doch nicht in voller Höhe vereinnahmt werden. Trotz zahlreicher Bemühungen und viel versprechender Anknüpfungspunkte gelang es in den letzten Wochen nicht, Kapital-Investoren für das Unternehmen zu finden. Das führte letztlich zur Notwendigkeit, den Insolvenzantrag zu stellen.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/09