Neue Gymnasien für Wien

Wien, (OTS) Das Gymnasium Gottschalkgasse in Simmering wird
am Freitag, 19. Jänner, um 9 Uhr, durch Stadtschulratspräsident Dr. Kurt Scholz, Bezirksvorsteher Franz Haas und Dipl.- Ing.
Gerhard Buresch, Geschäftsführer der Bundesimmobiliengesellschaft, feierlich eröffnet. In nur einem Jahr Bauzeit wurde dieser Schulstandort saniert und erweitert. Die Kosten lagen bei 125 Millionen Schilling.

Ebenfalls am 19. Jänner findet die Grundsteinlegung für das Donaustädter Gymnasium in der Heustadelgasse 8-10 statt. Diese
AHS, die für etwa 1.000 SchülerInnen konzipiert ist, wird im Herbst 2002 in Betrieb genommen. (Schluss) ssr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Martina Vitek
Tel.: 525 25/77 014

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK