Wirtschaftsblatt-Bilddatenbank jetzt über APA elektronisch abrufbar

Digitales Foto-Archiv steht AOM-Kunden online zur Verfügung

Wien (OTS) - Ab sofort steht APA-Kunden das reichhaltige
Fotoarchiv des Wirtschaftsblattes in digitalisierter Form zur Verfügung. Schon bisher erfreute sich das Bildmaterial der Wirtschaftszeitung bei Wiederverwertern großer Beliebtheit, mit der APA als erfahrenem Vertriebspartner für Online-Bildverkauf wird der Zugang jetzt deutlich erleichtert, die Nutzer profitieren zudem von der komfortablen Suche in der digitalen Datenbank.****

Fotografisch abgedeckt werden insbesonders:
- Wirtschaftsrelevante Termine (Pressekonferenzen, Firmenpräsentationen etc.)
- Gesellschaftliche Events
- Unternehmerpersönlichkeiten und Betriebe
- Entscheidungsträger in Staat und Wirtschaft

In der APA-Datenbank befinden sich derzeit bereits sämtliche Eigenfotos des Wirtschaftsblattes von heute rückreichend bis Mitte vergangenen Jahres. Nach vollständiger Aufarbeitung des Archivmaterials werden in Kürze die Bestände zurück bis 1995 elektronisch abrufbar sein. Die aktuellen Bilder werden laufend integriert, sodass der Datenbankbestand kontinuierlich anwächst.

APA-Online-User können direkt über den APA-OnlineManager auf die Bilder zugreifen. Wer keinen APA-Online-Zugang hat, kann die Fotos über den APA-Bildeinzelverkauf (Tel: +43/1/36060-5901) bestellen. Der Versand erfolgt per Post, E-Mail oder ISDN. Preis- und Abdruckhonorar richten sich nach Verwendungszweck.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftsblatt
Erich Reismann
Tel: +43/1/91919-352
E-Mail: e.reismann@wirtschaftsblatt.at

APA-Austria Presse Agentur
Mag. Michael Vogel
Tel: +43/1/36060-5920
E-Mail: m.vogel@apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS