Ö3 live beim Hahnenkammrennen 2001

Franz Klammer am Sonntag im "Frühstück bei mir"

Wien (OTS) - 60 mal schon blickte die Sportwelt nach Kitzbühel zum heimischen Ski-Spektakel. Unglaubliche 100.000 Besucher werden heuer erwartet und können sich neben sportlichen Höhepunkten auf viel Show und Unterhaltung freuen. Auch die Ö3 Weltcupparty schlägt ihre Zelte beim Kitz-Wochenende der Superlative auf und hat Chartstürmer Marque, Unique 2, Crazy Orange und Chris aus Taxi Orange mit dabei. Franz Klammer, Anführer der "ewigen Kitz-Bestenliste", frühstückt am Sonntag auf Ö3.****

Oliver Baier und Alois aus "Mahlzeit" lassen sich auch dieses Jahr das Highlight im Skiweltcup nicht entgehen. Am Samstag (20.01) ist bei der Ö3 Weltcupparty in Kitzbühel u.a. der Vorarlberger Marque live on stage. Marque und die Chartbreakerin Joni Madden haben gerade erst ihren offiziellen Song zur Ski-WM in St. Anton "Reaching for the Stars" präsentiert. Die Ö3 Weltcupparty findet im Anschluss an die Siegerehrung bei der Driving-Range beim Rasmushof statt. Beginn ist ca. 18.30 Uhr und der Eintritt ist frei.

Vom Renngeschehen informiert Ö3 in den Nachrichten stündlich mit Interviews und Fakten. Adi Niederkorn und Edi Finger jun. berichten für Ö3 vor Ort vom spannendsten Rennen des Jahres. "Bei keinem anderen Rennen bevölkern solche Zuschauermassen binnen kürzester Zeit das Pistengelände, feuern die Rennfahrer an und machen dieses Rennen zu einem Erlebnis der besonderen Art", so Adi Niederkorn. Gerade erst wurde Hermann Maier mit dem "World Sports Award" in London ausgezeichnet und ganz Österreich hofft nun, er wird seiner Favoritenrolle gerecht und holt sich die begehrte Kitz-Trophäe. Heißer Anwärter auf einen Stockerl-Platz auch der Vorjahrssieger Fritz Strobl. "Die Streif ist heuer sehr unruhig und schnell. Mir wär's langsamer auch lieber", sagte Pepi Strobl, "aber andererseits bin ich immer am besten, wenn's schwer ist."

Ö3 live beim Top-Event in diesem Winter!

Franz Klammer frühstückt auf Ö3

Zwischen den Jahren 1975 und 1984 hat Franz Klammer vier Mal das Hahnenkammrennen gewonnen und sich in die Abfahrts-Siegerliste eingetragen. In der "ewigen Bestenliste" im Ski-Weltcup führt er somit vor Karl Schranz und den Schweizern Franz Heinzer und Pirmin Zurbriggen, die jeweils drei Mal den Sieg erringen konnten. Zu seinen größten Erfolgen zählt der Olympiasieg in Innsbruck 1976. Am Sonntag, den 21. Jänner, frühstückt die Kärntner Skilegende mit Claudia Stöckl auf Ö3.

Persönlichkeiten ganz persönlich, mit Claudia Stöckl, jeden Sonntag von 9-11 auf Ö3.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/36069/19120

Ö3 Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA