ots Ad hoc-Service: SYSKOPLAN AG <DE0005501456>

Gütersloh (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

syskoplan steigert Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) im Geschäftsjahr 2000 um 42%; Umsatz planmäßig um 20% über Vorjahr; Umsatzrentabilität steigt auf 17,2% (Gütersloh, 18. Januar 2001) syskoplan, einer der führenden Software- Integratoren für das Customer Relationship Management, konnte im vergangenen Geschäftsjahr ein sehr positives viertes Quartal verzeichnen. Nach den nunmehr vorliegenden vorläufigen Geschäftszahlen nach US-GAAP lag der Umsatz im Q4 mit einem Volumen von 10 Mio. Euro um 37% über den anteiligen Vorjahreswerten. Auf 1,8 Mio. Euro (ohne Berücksichtigung der Kosten des IPO) belief sich das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) nach 0,6 Mio. Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Vorbehaltlich der Ergebnisse der laufenden Jahresabschlußprüfung geht syskoplan von folgenden Geschäftsdaten für das gesamte Berichtsjahr 2000 aus: Der Umsatz wurde planmäßig um 20% auf 38,3 Mio. Euro ausgeweitet. Auf 6,6 Mio. Euro hat sich der EBT (ohne IPO-Kosten) erhöht. Damit liegt er 14% über Plan. Die Umsatzrentabilität (EBT zu Umsatz) beträgt mittlerweile 17,2% nach 14,7% im Vorjahr. Mit einem Anstieg von 41,6% im Vergleich zum Vorjahr reiht sich das Ergebniswachstum des vergangenen Geschäftsjahrs nahtlos in den dynamischen Entwicklungspfad der syskoplan AG ein. Endgültige und detaillierte Ergebnisse werden auf der am 20. März stattfindenden Bilanzpressekonferenz vorgestellt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.syskoplan.de. Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung Michael Lückenkötter, syskoplan AG, Investor Relations, Tel. (05241) 5009-1017/1020, Fax:
(05241) 5009-1033, Email: ir@syskoplan.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI