DEWB AG beteiligt sich mit 23 Prozent an der 4flow AG. Berliner Unternehmen vereint innovative IT-Loesungen mit Logistik-Know-how. ots Ad hoc-Service: Dt.Eff.u.Wechsel-Bet.Ges. <DE0008041005>

Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Mit der Beteiligung an der 4flow AG baut die Venture Capital-Gesell- schaft DEWB AG (Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft; WKN 804100) mit Sitz in Jena ihr Beteiligungsportfolio in der wachsenden IT-Branche aus. Künftig hält die DEWB 23 Prozent der Anteile an dem Berliner Unternehmen. 4flow vereint moderne IT-Lösungen mit speziellem Logistik-Know-how. Die von 4flow entwickelte Software ermöglicht die komplette Planung der logistischen Netzwerke vom Endkunden bis zum ersten Lieferanten. Zusätzlich bietet 4flow eine Datenbank für weltweite Logistikinforma-tionen an. Durch die Kombination der Software mit der Datenbank können die Logistikprozesse weiter optimiert werden. Wiederkehrende und zeit- aufwändige Tätigkeiten der logistischen Planung in Unternehmen werden automatisiert. Die Software verkürzt die Planungszeit und erhöht damit die Produktivität. Das im Mai 2000 gegründete IT-Unternehmen beschäftigt heute 21 Mit- arbeiter und bietet seine Produkte vor allem Logistikdienstleistern, Unternehmen der Automobil- und Konsumgüterindustrie und des Handels an. Das Venture Capital dient der Weiterentwicklung und Vermarktung der Software. Neben dem Risikokapital ist für die 4flow AG vor allem die Beratung durch die Venture Capital-Gesellschaft beim Unternehmensaufbau ausschlaggebend für eine Partnerschaft mit der DEWB gewesen.

Kontakt:

Steffen Schneider DEWB AG Telefon: ++49 - 3641 - 652290 Telefax:
++49 - 3641 - 652157 E-Mail: Steffen.Schneider@dewb-vc.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI