Umsatzziel fuer 2000 um 20 Prozent uebertroffen ots Ad hoc-Service: CyBio AG <DE0005412308>

Jena (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die CyBio AG mit Sitz in Jena hat das Umsatzziel für 2000 von 17,6 Mio. Euro (34,42 Mio. DM) um 20 Prozent auf 21,1 Mio. Euro (41,3 Mio. DM) gesteigert. Das hat heute der Vorstand anlässlich der Vorlage der vorläufigen Geschäftszahlen bekannt gegeben. Schon zum Ende des 3. Quartals war dieses ursprüngliche Umsatzziel auf Grund der positiven Entwicklung des Konzerns nach oben auf 20 Mio. Euro (39,1 Mio. DM) verbessert worden. Gegenüber 1999 entspricht dies einer Steigerung um 81 Prozent (Umsatz 1999: 11,5 Mio. Euro).

Grund für die außerordentlich positive Entwicklung ist, so der Vorstand, die konsequente Umsetzung der Firmenstrategie. Durch den Ausbau der eigenen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten ist CyBio derzeit weltweit das einzige Unternehmen, das vollautomatische Laborlandschaften aus einer Hand für die gesamte präklinische Phase der Entwicklung neuer Medikamente anbieten kann. In 2000 wurden innovative Systeme für die Bereiche Detektion, Probenvorbereitung und Inkubation erfolgreich am Markt positioniert. Parallel bewirkte der Ausbau der internationalen Vertriebsstrukturen eine Stärkung der Marktposition. Insbesondere in den USA und Asien konnten große Erfolge verbucht werden.

In den kommenden zwölf Monaten erwartet die CyBio AG weiter steigende Umsätze durch den vermehrten Verkauf kompletter Laborlösungen. Zugleich startet die Vermarktung eines ultraschnellen und präzisen Systems zur Substanzengenerierung, dem CyBiTM-XTract, mit dem die Suche nach Wirkstoffen in der Natur 100-fach beschleunigt wird. Für neue Geschäftsaktivitäten steht dem Konzern noch der gesamte Erlös des Börsenganges im November 1999 (33,84 Mio. Euro) zur Verfügung. Die CyBio AG verfügt über eine solide Geschäftsbasis, um auch in 2001 Gewinne zu erwirtschaften und die Realisierung der eigenen Visionen für die Biotech-Forschung voranzutreiben.

Die endgültigen Zahlen gibt CyBio mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichtes auf der Bilanzpressekonferenz am 26. März 2000 bekannt.

Kontakt:

Cornelia Todt IR / PR Göschwitzer Str. 40 07745 Jena Tel. 03641 -65 14 25 Fax. 03641 - 65 13 60 E-Mail: cornelia.todt@cybio-ag.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI