IN-motion und DSF Deutsches SportFernsehen vereinbaren exklusive Kooperation ots Ad hoc-Service: In-Motion AG <DE0006223803>

Frankfurt am Main / Ismaning (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der
Geschäftsbereich Musik der internationalen Mediengruppe IN-motion AG, Frankfurt, und die DSF Deutsche SportFernsehen GmbH, Ismaning, haben eine Kooperationsvereinbarung zur Verwertung von Tonträgern geschlossen. Die Zusammenarbeit betrifft zunächst einen Zeitraum von fünf Jahren. Im ersten Schritt wird sich die IN-motion AG auf die Musikvermarktung der s.Oliver Basketball-Bundesliga konzentrieren. Das Medienunternehmen wird dabei über das Beteiligungsunternehmen SPV Schallplatten Produktion und Vertrieb GmbH, Hannover, den bundesweiten Vertrieb der Tonträger verantworten. Damit deckt IN-motion von der Produktion bis zum Handel die gesamte Wertschöpfungskette ab und erschließt sich hohe Ertragspotenziale. Die Kooperationspartner planen, ähnliche Konzepte auch für andere Sportarten zu realisieren.

Die Spiele der s.Oliver Basketball-Bundesliga verzeichnen seit Start der Übertragungen in DSF und SAT.1 sehr gute Zuschauerzahlen. So verfolgen durchschnittlich rund 1,6 Mio. Zuschauer die Fernsehübertragungen, ca. 50.000 Fans besuchen wöchentlich die Spiele der Mannschaften. Im Rahmen der Kooperation erschließt sich die IN-motion AG eine weitere Zielgruppe für die Vermarktung sämtlicher Unternehmensprodukte. Gleichzeitig eröffnen sich für das Unternehmen mit dem noch relativ unerschlossenen Marktsegment weitere erhebliche Wachstumspotenziale. Mit ihrem Engagement in der s.Oliver Basketball-Bundesliga wollen die Kirchgruppe mit ihren Sendern DSF und SAT.1 und der Hauptsponsor, s.Oliver, Basketball in Deutschland als zweitstärkste Mannschaftssportart neben dem Fußball etablieren.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI