Cap Gemini Ernst & Young und PTC begründen strategischen Vertrag über die Bereitstellung leistungsfähiger Lösungen im Kooperationsproduktgeschäft für Fertigungsunternehmen

Paris (ots-PRNewswire) - Cap Gemini Ernst & Young und die Produktentwicklungsgesellschaft PTC (Nasdaq: PMTC) gaben die Unterzeichnung eines Vertrages bekannt, mit dem sie Fertigungsunternehmen in aller Welt die Möglichkeit geben, mit wichtigen Partnern, Lieferanten und Kunden in allen Phasen des Lebenszyklus eines Produkts zusammen zu arbeiten, einschließlich der Konstruktions-, Prototyp- und Überprüfungsverfahren.

Zu den Branchen, die mit diesem Projekt hauptsächlich anvisiert werden, gehören Raumfahrt und Verteidigung, Elektronik, Kfz, High-Tech, Telekommunikation, Netzwerkausrüstung, Industriemaschinen und Versorgung.

"Wir haben beim Einsatz unserer Windchill-Lösungen in einer Multi-Partner-Umgebung sowohl mit Cap Gemini Ernst & Young als auch mit PTC eng zusammengearbeitet", erklärte Dr. Carsten Thomas, Projektleiter Systems Engineering Tools and Processes bei der EADS Airbus GmbH. "Wir sind außerordentlich erfreut über eine so starke und synergetische Allianz und erwarten viele Vorteile dadurch, insbesondere die Optimierung unserer zukünftigen Implementierungen und Tätigkeiten."

Das grundlegende Geschäftskonzept hinter CPC (Collaborative Product Commerce - Kooperationsproduktgeschäft) besagt, dass Innovation und die Entwicklung neuer Produkte für ein rentables und nachhaltiges Wachstum von Fertigungsunternehmen von entscheidender Bedeutung ist. Dieser erhebliche Nutzen wird erreicht, indem man bessere Produkte in kürzerer Zeit, zu niedrigeren Kosten und mit weniger Mängeln auf den Markt bringt als die Wettbewerber. CPC ist eine Architektur, die dazu beiträgt, dass die Hersteller die zunehmende Nachfrage der Abnehmer nach kundenspezifischen Produkten decken können. Durch die internetgestützte Kooperation wird eine effektive Echtzeit-Kommunikation zwischen den am Lebenszyklus eines Produkts beteiligten Partnern, Lieferanten und Kunden möglich.

"Da der Trend zur kundenspezifischen Produktentwicklung sich verstärkt und der Wettbewerb in der Zeit bis zur Vermarktung härter wird, brauchen die Hersteller einheitliche Echtzeit-Kapazitäten für Konstruktionsspezifikationen, Kontrolle der Kostenstruktur und Produktion während des gesamten Lebenszyklus eines Produkts", so Marc Peran, Vice President und Leiter des Bereichs Global Service Offering bei Cap Gemini Ernst & Young, der für die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen verantwortlich ist. "Die Windchill-CPC-Lösung von PTC verkürzt Zeit und Entfernung im gesamten Produktentwicklungszyklus von der Idee bis zum Endverbraucher."

Cap Gemini Ernst & Young und PTC wurden bereits mit mehreren großen laufenden Projekten im CPC-Bereich beauftragt. Cap Gemini Ernst & Young hat ein eigenes Beraterteam für Vermarktung, Lieferung und Support der Windchill-Lösungen von PTC für Fertigungsunternehmen gebildet. "Ein wichtiges Ziel der Allianz besteht in der Schaffung größerer Kapazitäten, um die Handelspartner für Echtzeit-Produktkonstruktion, Entwicklung, Fertigung und Lebenszyklusunterstützung weltweit miteinander zu verbinden", ergänzte Jean-Pierre Carsalade, Vice President von Cap Gemini Ernst & Young, der zur Aerospace Group gehört und die Allianz mit PTC leitet.

"Windchill von PTC ist als eine der leistungsfähigsten Kooperationslösungen bekannt, die heute erhältlich sind", erklärte Mark Hauser, Group Vice President mit Zuständigkeit für Servicelinien und Allianzen bei Cap Gemini Ernst & Young.

Trenton H. Brown, Executive Vice President für den Bereich internationaler Vertrieb bei PTC, fügte hinzu: "Wir freuen uns sehr über diesen Vertrag mit Cap Gemini Ernst & Young; er unterstreicht erneut die Bedeutung des weltweiten CPC-Marktes. PTC wird von der globalen Präsenz und weitreichenden Branchenkenntnis von Cap Gemini Ernst & Young profitieren, und Cap Gemini Ernst & Young kann die technologisch führende Position von PTC umfassend nutzen."

Über Cap Gemini Ernst & Young

Cap Gemini Ernst & Young ist eines der größten Management- und IT-Beratungsunternehmen der Welt. Die Gesellschaft bietet in globalem Rahmen Management- und IT-Beratungsleistungen, Systemintegration und Technologieentwicklung, Konstruktions- und Outsourcing-Kapazitäten an, mit deren Hilfe herkömmliche Unternehmen und "Dot.coms" weiterhin Wachstumsstrategien umsetzen und Technologien in der New Economy nutzen können. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 58.000 Mitarbeiter weltweit und weist globale Umsätze von rund 7,7 Mrd. Euro aus (Proforma 1999).

Nähere Informationen über einzelne Servicelinien, Niederlassungen und Research sind unter http://www.cgey.com zu finden.

Über PTC

PTC (Nasdaq: PMTC) ist in den Bereichen Entwicklung, Vermarktung und Support von Softwarelösungen tätig, mit deren Hilfe Fertigungsunternehmen überlegene Produkte auf den Markt bringen können, bevor es ihre Wettbewerber tun. PTC ist die größte Softwaregesellschaft der Welt mit umfassendem Engagement in der Produktentwicklung und der Betreuung von mehr als 30.000 Kunden weltweit. Nähere Informationen über PTC erhalten Sie unter http://www.ptc.com.

ots Originaltext: Cap Gemini Ernst & Young
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Philippe Guichardaz,
phguicha@capgemini.fr;
+33 (1) 47 54 50 45

Stéphane Roques,
sroques@capgemini.fr;
+33 (5) 61 31 52 40

Roberta Carlton,
rcarlton@ptc.com;
+1 (781)-370-5479

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE