Neues "pro mente Haus" wird von Grete Laska eröffnet

Wien, (OTS) Die Gesellschaft "pro mente Wien" - für
psychische und soziale Gesundheit arbeitet eng mit der Magistratsabteilung 12 zusammen.

Durch ein erweitertes Arbeitsfeld wurden die Büroräume mit der Zeit zu klein. Jetzt eröffnet Vizebürgermeisterin und Sozialstadträtin Grete Laska das neue "pro mente-Haus" im Rahmen eines Neujahrsempfanges.

o Bitte merken Sie vor:

ZEIT: 18.Jänner, ab 17 Uhr
ORT: 4., Grüngasse 1A.

Wir laden die Vertreter der Medien herzlich zu dieser Veranstaltung ein! (Schluss) bg

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Brigitte Gindl
Tel.: 4000/81 862
e-mail: gin@gjs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK