Alpha Österreich: "Kreisky - Licht und Schatten einer Ära"

Wien (OTS) - Kaum ein anderer österreichischer Politiker der Nachkriegszeit hat Österreichs Bild in der Welt so stark geprägt wie Bruno Kreisky, der mehr als ein Vierteljahrhundert lang nicht nur die Innenpolitik, sondern vor allem auch die österreichische Außenpolitik bestimmt hat.
Mit der Dokumentation "Kreisky - Licht und Schatten einer Ära" von Paul Lendvai und Helene Maimann, die am Freitag, dem 19. Jänner 2001, um 22.00 Uhr zu sehen ist, widmet ALPHA Österreich diesem bedeutenden österreichischen Staatsmann anlässlich seines 90. Geburtstages am 22. Jänner 2001 ein vielschichtiges und eindrucksvolles Porträt.

Wer war Bruno Kreisky? Was blieb nach seinem Tod vom Mythos des "Sonnenkönigs" und des "Journalistenkanzlers"? Was war das Geheimnis seiner beispiellosen Wahlerfolge? Wie sieht man heute rückblickend in Österreich und in der Welt den Menschen, den Politiker und den Staatsmann? Kreisky war sechs Jahre Staatssekretär und sieben Jahre Außenminister, nach der Wende 1970 dreizehn Jahre Bundeskanzler, zuerst einer Minderheitsregierung und dann einer sozialdemokratischen Alleinregierung. Kein österreichischer Politiker hat das Bild der Zweiten Republik so lange und so stark geprägt wie Bruno Kreisky, sowohl in der Innenpolitik wie auch auf dem internationalen Parkett.

In Helene Maimanns und Paul Lendvais Dokumentation kommen Freunde wie Gegner zu Wort und sprechen über die Widersprüche in Kreiskys persönlichem und politischem Leben. Exklusivinterviews mit dem israelischen Spitzenpolitiker Shimon Peres, mit dem Publizisten Uri Avneri, dem Präsidenten von Ägypten, Hosni Mubarak, und dem libyschen Revolutionsführer Muammar al Gaddafi zeigen, dass Kreisky von Jerusalem bis Kairo und Tripolis bis heute hohes Ansehen genießt.

ALPHA Österreich, das ORF-Fenster im Programm von BR-alpha, dem Bildungsspartenkanal des Bayerischen Rundfunks, kann über die Satelliten ASTRA 1B (analog) und ASTRA 1G (digital) europaweit empfangen werden. Eine Themenübersicht der nächsten ALPHA-Österreich-Sendungen ist im Internet unter tv.orf.at/alpha und im ORF TELETEXT auf Seite 308 zu finden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Knöll
Tel.: (01) 87878-15903

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOA/GOA