250 Kinder aus Kinderdörfern bei "Holiday on Ice"

Wien, (OTS) Für 250 Kinder aus österreichischen Kinderdörfern gab es dieser Tage eine nette Überraschung: Sie wurden auf Initiative der Wiener Städtischen zu einer Aufführung von "Holiday on Ice" in die Wiener Stadthalle eingeladen. Auch Mitarbeiter
einer Wiener Behindertenwerkstätte konnten sich an den
Darbietungen der Artisten auf dem Eis erfreuen.

Wie Generaldirektor Dkfm. Dr. Siegfried Sellitsch im
Anschluss feststellte, hätten die kleinen Gäste mit großer Freude die rasante Show der märchenhaften Eis-Welt verfolgt. Auch Stadthallen-Direktor Peter Gruber zeigte sich angesichts der strahlenden Augen der Mädchen und Buben beeindruckt. (Schluss) ull/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081
e-mail: ull@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK