ots Ad hoc-Service: Schlott AG <DE0005046304> Brand bei schlott sebaldus AG in Nuernberg ohne negative wirtschaftliche Auswirkungen

Freudenstadt/Nürnberg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Eine Woche nach dem Brand im Nürnberger Tiefdruckstandort u.e. sebald zieht die schlott sebaldus AG eine erste Bilanz: Alle bestehenden Aufträge konnten pünktlich ausgeliefert werden. Der Vorstand geht davon aus, dass der Brand auch für das Jahr 2001 ohne negative wirtschaftliche Auswirkungen bleibt. Durch eine vorübergehende Verlagerung der Produktion an die Standorte Freudenstadt und Landau sowie die Anmietung von Fremdkapazitäten ist mittelfristig der Maschinenausfall kompensierbar. Details zur Schadensursache und -höhe können erst nach Vorlage der Gutachten veröffentlicht werden.

Der bereits im Dezember vom Aufsichtsrat beschlossene Umzug in einen neuen Nürnberger Standort wird nach dem Schadensfall nun forciert. Geplant ist, noch in diesem Jahr ein neues Werk in Betrieb zu nehmen; die Verhandlungen mit der Stadt Nürnberg über ein geeignetes Grundstück stehen vor dem Abschluss.

Ihr Redaktionskontakt: Marco Walz Leiter Kommunikation Wittlensweilerstraße 3-19 72250 Freudenstadt Tel. +49 / 7441 / 531-230 Fax: + 49 / 7441 / 531-404 Mail:
marco.walz@schlottsebaldus.de www.schlottsebaldus.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI