Die Katholische Kirche in der Slowakei

Vortrag im NÖ Landhaus

St.Pölten (NLK) - "Die Katholische Kirche und der Wertewandel in der Slowakischen Gesellschaft" ist der Titel eines Vortrags am Freitag, 19. Jänner, um 10 Uhr im Leopoldsaal des NÖ Landhauses in St.Pölten. Referent ist Univ.Doz. Dr. Jan Szelepcsenyi von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Preßburg. Der international angesehene Wissenschafter war auch Botschafter der Slowakischen Republik in der Türkei und 1997 Gründer der Cyrill- und Method-Universität Tyrnau. Organisiert wird die Veranstaltung von der Zweigstelle Niederösterreich des Österreichischen Ost- und Südosteuropa-Institutes, der NÖ Landesakademie, dem Infopoint Europa und dem Ländlichen Fortbildungsinstitut NÖ. Telefonische Anmeldungen unter 02742/294-17460, Frau Geymüller.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK