ots Ad hoc-Service: Phoenix AG <DE0006031008> PHOENIX AG : Auch in 2000 kraeftiges Umsatzwachstum

Hamburg (ots) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

(ots Ad hoc-Service) - Der Verlauf des
Geschäftsjahres 2000 bestätigte die zu Jahresbeginn geäußerten Erwartungen. Einem Umsatzwachstum von 10,5 Prozent auf 950 Mio EUR (bereinigt um Akquisitionen +7,6 Prozent auf 925 Mio EUR) steht ein erwarteter Ergebnisrückgang(EBIT) um ca. 4 Mio EUR auf ca. 34,5 Mio EUR (akquisitionsbereinigt ca. 33,4 Mio EUR) gegenüber. Wesentliche Ursache hierfür sind die geplanten Einmalkosten für Produktionsverlagerungen aufgrund des Strukturprojektes. Besonders erfreulich verlief die Entwicklung der Automobilbereiche mit ca. 11% Umsatzzuwachs. Der Cash-Flow lag mit 72 Mio EUR (Vj. 70 Mio EUR) leicht über Vorjahresniveau. Im Einzelnen: Comfort Systems: Umsatz 457 Mio EUR / +8,6 Prozent Conveyor Belt Systems: Umsatz 119 Mio EUR / +8,2 Prozent Fluid Handling: Umsatz 257 Mio EUR / +23,0 Prozent Other Business Units: Umsatz 117 Mio EUR / -2,5 Prozent.

Der Vorstand wird der Hauptversammlung eine unveränderte Dividende von 0,87 EUR pro Aktie (inklusive anrechenbarer Körperschaftsteuer) vorschlagen.

Ausblick 2001 Der Vorstand erwartet für 2001 eine Umsatzsteigerung um 8 Prozent, jeweils zur Hälfte aufgrund des "Ganzjahreseffektes" der Akquisitionen in 2000 bzw. durch organisches Wachstum. Das Ergebnis (EBIT) wird u.a. bedingt durch den erwähnten "Ganzjahreseffekt", Erstkonsolidierung des Joint Ventures Vibracoustic sowie die positiven Ergebnisbeiträge des Strukturprojektes signifikant über dem Vorjahr erwartet. Das Ertragsziel von 6 Prozent EBIT- Rendite wird nach vollständiger Umsetzung des Strukturprojektes wie geplant für das 2. Halbjahr erreicht.

Phoenix AG, Abteilung Investor Relations, Tel. 040/76671521, Fax:
040/7667-2577, www.phoenix-ag.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS