ots Ad hoc-Service: E.ON AG <DE0007614406> E.ON uebt Option zur Abgabe von VIAG Interkom aus

Düsseldorf (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die E.ON AG übt die im August 2000 mit British Telecommunications, London, vereinbarte Put-Option zur Abgabe ihrer 45- prozentigen Beteiligung an VIAG Interkom, München, aus. Das hat der Vorstand des Unternehmens unter Berücksichtigung der strategischen Interessen und der aktuellen Entwicklung im europäischen Telekommunikationsmarkt beschlossen.

Durch die Abgabe der VIAG-Interkom-Beteiligung fließen E.ON rund 11,4 Mrd EURO zu. Darin sind der Ausübungspreis von 7,25 Mrd EURO und Gesellschafterdarlehen enthalten.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI