ots Ad hoc-Service: Pongs & Zahn AG <DE0006954001> Optionsanleihe

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Gesellschaft wird Ende Februar /
Anfang März im Rahmen der Emission einer verzinslichen Optionsanleihe Bezugsrechte auf Stück 1.000.000 Aktien der Gesellschaft einräumen, die zum Optionspreis von EUR 10,-- bis zum 24.02.2006 bezogen werden können.

Die Anleihe dient der anteiligen Finanzierung des weiteren überdurchschnittlichen Wachstums unserer auf die Herstellung und Veredelung technischer Kunststoffe fokussierten Gruppe, die bekanntlich für das 1. Quartal 2001 eine namhafte Akquisition plant.

Berlin, den 15. Januar 2001 Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ür Rückfragen: PONGS & ZAHN AG, Brigitte Denninger,
Friedrichstraße 90, 10117 Berlin Tel.: 030.20253502, Fax:
030.20253537 , E-Mail: office@pongsundzahn.de, Internet:
www.pongsundzahn.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI