Driemer: Frauenpower in der Öffentlichkeitsarbeit der Gewerkschaft Bau-Holz

Neue Pressesprecherin bestellt

Wien (GBH/ÖGB). Zur Pressesprecherin und Leiterin des Referates für Öffentlichkeitsarbeit und Redaktion im Bundessekretariat der Gewerkschaft Bau-Holz wurde mit 15. Jänner 2001 Mag. Sonja Schmid bestellt. Mag. Schmid war in den vergangenen Jahren in den Bereichen Medien und Personal tätig und hat sich im vergangenen Jahr verstärkt dem Thema ArbeitnehmerInnenschutz gewidmet.++++

Bundesvorsitzender und ÖGB-Vizepräsident Johann Driemer ist überzeugt, die bisher äußerst erfolgreiche Pressearbeit der Gewerkschaft Bau-Holz auch in Zukunft im Interesse aller ArbeitnehmerInnen der Bau- und Holzwirtschaft fortsetzen und weiter verstärken zu können. (aw)

ÖGB, 15.Jänner 2001
Nr. 27

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Sonja Schmid
Telefon: (01) 401 47-246
Fax 401 47-314

Gewerkschaft Bau-Holz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB