Toto: Solozwölfer mit 563.628,- in NÖ

Weiterhin Jackpot in der Torwette

Wien (OTS) - Ein Spielteilnehmer aus Niederösterreich war der einzige, der in der zweiten Toto-Runde einen Zwölfer getippt hatte. Er erhält für seinen Solozwölfer mehr als 560.000,- Schilling. Daneben gelang es ihm, mit seinem Normalschein noch zwei Elfer und einen Zehner zu erzielen.

In der Torwette gelang es abermals keinem Spielteilnehmer, alle vier Ergebnisse richtig zu tippen. Somit gibt es weiterhin Jackpot, und im Topf bleiben rund 170.000,- Schilling.

Die endgültigen Quoten der 2. Toto Runde:

1 Zwölfer zu 563.628,--
38 Elfer zu je 7.416,--
481 Zehner zu je 585,--

Der richtige Tip: X 2 2 /X 2 2 / 1 1 X / 2 1 1

Torwette 1. Rang: JP zu 168.986,--
Torwette 2. Rang: 17 zu je 1.391,--
Hattrick: JP zu 1,476.990,--

Torwette-Resultate: 1:1 0:3 0:3 0:0

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 14. Jänner 2001:

1 Joker zu 8,418.892,--
20 mal 100.000,--
153 mal 10.000,--
1.781 mal 1.000,--
16.937 mal 100,--

Jokerzahl vom So, 14.Jänner 2001: 4 0 1 3 3 3
Jokerzahl vom Mi, 10.Jänner 2001: 9 1 7 5 3 9

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO/TMO