"Licht ins Dunkel": Bank Austria Adventkalender am Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Spendensumme auf 3,75 Millionen Schilling erhöht =

Am Donnerstag, dem 11. Jänner, wurde in Wien anlässlich
einer Vernissage im Bank Austria Kundenzentrum am Hof ein Scheck in der Höhe von 750.000 Schilling an "Licht ins Dunkel" übergeben. Überreicht hat ihn Regionaldirektor Eberhard Nachbagauer, Bank Austria, an Kurt Bergmann, ORF-Leiter der Aktion "Licht ins Dunkel".

Ausgestellt sind die Originalarbeiten des Kunst-Adventkalenders am Wiener Rathaus. Die Aktion wurde bereits zum fünften Mal von der Agentur Asset durchgeführt. Die Bank Austria hat die Patenschaft für den Adventkalender übernommen und mit der gestrigen Scheckübergabe die Spendensumme auf 3,75 Millionen Schilling erhöht.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Anita Götz-Winkler
Tel.: (01) 87878-15206

ORF - "Licht ins Dunkel

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOA/GOA