Doris Glasers Premiere als neue Moderatorin von "Heimspiel - Die Woche im RadioKulturhaus" auf Ö1

Wien (OTS) - Samstag, den 13. Jänner moderiert Doris Glaser ihr erstes "Heimspiel" - um 13.00 Uhr auf Österreich 1. Glaser - seit Mitte der 80er Jahre bei Ö3 und Österreich 1 als Kulturredakteurin im Bereich Literatur tätig - folgt Konrad Holzer, der mit Ende 2000 in Pension gegangen ist.****

In "Heimspiel" werden jeden Samstag die Programm-Highlights der vergangenen und kommenden Woche im RadioKulturhaus präsentiert. In ihrer ersten "Heimspiel"-Sendung kann Doris Glaser gleich mit einer kleinen Sensation aufwarten: Als Radiopremiere bringt sie einige Hörbeispiele der erst nächste Woche erscheinenden CD des Alban Berg Quartetts. Das Alban Berg Quartett ist am 18. Jänner bei Wilhelm Sinkovicz‘ Zyklus "Klassische Verführung" zu Gast.

Weitere Themen der morgigen Sendung: Die Rückblicke auf die Auftritte von Willi Resetarits und Topsy Küppers im Großen Sendesaal. Außerdem stellt Glaser die neue Jazz-Reihe "Jazz it up" und den Wilhelm-Busch-Abend am 19. Jänner mit Stephan Paryla-Raky und Benno Schollum vor.

Doris Glaser über den Reiz ihrer neuen Aufgabe: "Das Programm des RadioKulturhauses, das ich in ‚Heimspiel‘ vorstelle, ist so breitgefächert und kommt damit meinem eigenen Kultur- und Musikgeschmack sehr entgegen. Der lässt sich nämlich auch nicht klar einordnen. Ich finde es spannend, innerhalb einer Stunde einen Bogen von Willi Resetarits, über Jazz bis zum Alban Berg Quartett zu spannen. Denn so höre ich auch privat Musik - kreuz und quer."(hb)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Hufnagl
Tel.: 01/501 01/18175

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA