Rauch-Kallat: In Alpbach wird über den Tag hinaus gedacht

Thematische Kompetenz der ÖVP im letzten Jahr stark ausgebaut

Alpbach, 12.1.2001 (ÖVP-Kommunikationsabteilung) - Die Bedeutung des Bundeskongresses "Zukunftswelten-Lebenswelten" zur Positionierung der ÖVP als Zukunftspartei betonte heute, Donnerstag, Generalsekretärin Maria Rauch-Kallat bei einem Pressefrühstück in Alpbach. Zugleich unterstrich sie, wie stark die Volkspartei im letzten Jahr an Themenkompetenz gewonnen hat.

Laut aktuellem Strato-Trend (mit 2000 Interviews) wird die "Förderung des Wirtschaftsaufschwungs" und die "Sicherung des Wirtschaftsstandorts Österreich" nun von 48% der Befragten vor allem der ÖVP gutgeschrieben (1998: 34%). Die SPÖ liegt hier bei 17%. Bei der "Verbesserung des Schul- und Bildungssystems" hat die ÖVP von 23 auf 32% zugelegt, bei der "Vertretung der österreichischen Interessen in der Europäischen Union" sehen 53% die ÖVP, nur 14% die SPÖ als kompetent an. Überraschend vor allem das Ergebnis im bisherigen Kernbereich der SPÖ: bei der "Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen" liegt die ÖVP mit 32% vor der SPÖ mit 30%, die damit binnen eines Jahres um 14% gefallen ist.

Rauch-Kallat: "Die gute Situation der ÖVP kann nur erhalten werden, wenn dieses eigenständige Profil weiter vertieft wird. Mit dem "Alpbach-Prozeß" wird dem Profil "Zukunftspartei" Rechnung getragen." Bereits mit "Österreich Zukunftsreich" hat die ÖVP einen entsprechenden Prozeß eingeleitet, der mit Zukunfts- und Bürgergesprächen zu einer breiten Themenpalette fortgesetzt wurde.

Die ÖVP-Generalsekretärin betont vor allem die zukunftsweisende Richtung des Bundeskongresses in Alpbach. Rauch-Kallat abschließend:
"In Alpbach soll bewußt über den Tag hinaus gedacht werden. Es sollen nicht nur die Eckpunkte für eine zeitgemäße Positionierung der Volkspartei, sondern auch Grundlagen für ein künftiges ÖVP-Arbeitsprogramm erarbeitet werden."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.oevp.at
Tel.: 0664/2640126

ÖVP-Kommunikationsabteilung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP/NVP