300.000 Kunden zum Jahreswechsel: Jet2Web Internet geht als klarer Marktführer ins nächste Jahrtausend!

Wien (OTS) - Dr. Eduard Zehetner, seit September des Vorjahres CEO von Jet2Web Internet, der Internet-Tochter der Telekom Austria, blickt dem neuen Jahrtausend sehr zuversichtlich entgegen: "Rund um den Jahreswechsel verzeichneten wir den 300.000sten Kunden und bauen somit unsere Marktführerschaft klar aus".

Die Kundenzahl hat sich im Jahr 2000 nahezu verdreifacht: Ende des Jahres 1999 verzeichnete A-Online knapp über 100.000 Kunden.

Jet2Web Internet verzeichnete im AIM (Austrian Internet Monitor) für das 3. Quartal 25 % Marktanteil und ist daher die Nummer 1 in Österreich.

Das Produktportfolio hat sich in einem entsprechenden Tempo vergrößert: begann der Aufstieg der Marke A-Online im Juli 98 mit einem einzigen Produkt, so reicht das Portfolio mittlerweile vom Einsteiger Account - surfen zum Online-Tarif der Telekom Austria -über breitbandige Flat-Free Produkte bis hin zu Business-Lösungen. Jet2Web Internet war 1999 das erste Unternehmen Österreichs, welches ADSL-Produkte auf den Markt brachte. Das Vertriebsnetz der Jet2Web Internet umfasst über 3.000 Partner - vom Telekom-Shop bis hin zu Fachhändlern und Retail-Outlets.

Eine Studie von Forrester Research ergab, dass im Jahre 2005 weltweit 191 Millionen Breitband-Anschlüsse vorhanden sein werden. Österreich übernimmt hier eine Vorreiterrolle in Europa und weist die größte ADSL-Penetration auf. 75% der österreichischen Haushalte haben bereits jetzt die Möglichkeit, breitbandiges Internet zu nutzen und der Ausbau wird weiter vorangetrieben.

Das Interesse der Österreicher an der Informationsbeschaffung via Internet lässt sich sehr einfach an den Zugriffen auf Websites rekonstruieren: das Portal www.aon.at verzeichnete im Dezember 2000 über 18 Millionen Zugriffe, dies stellt gegenüber dem Vergleichsmonat im Vorjahr mehr als eine Verdoppelung der Zugriffe dar.

Um der raschen Entwicklung und den Kundenwünschen gerecht zu werden, kommt es in der Jet2Web Internet zu einer immer schnelleren Abfolge an neuen Produkten und neuartigen Dienstleistungen, wie z.B. A-Online Speed SI, der erste Internet-Zugang auf ADSL-Basis zum Selbstinstallieren. Eine völlige Neuheit bietet die Kooperation mit SEGA Dreamcast: die bereits über 30.000 Mal verkaufte 128bit Videospielkonsole ist seit Dezember letzten Jahres dank Jet2Web Internet voll onlinefähig.

Rückfragenhinweis: Martina Tuma, PR/Int.Kommunikation
Jet2Web Internet Services GmbH
Tel: 059 059 1/71124
Mobil: 0664/610 11 24
mailto: aon.presse@aon.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS