syskoplan uebernimmt Mehrheit bei CM4; CM4 erhaelt Grossauftrag der Bertelsmann Buchclubs; 30 Mio. DM Umsatz ueber 3 Jahre ots Ad hoc-Service: SYKOPLAN AG <DE0005501456>

Gütersloh (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

syskoplan, einer der führenden Software-Integratoren für das Customer Relationship Management, und Bertelsmann mediaSystems (BmS) haben in einem letter of intent vereinbart, dass die syskoplan AG ihren Anteilsbesitz um 11%-Punkte auf 51% der Anteile an der gemeinsamen Tochter Customer Management Systems 4 Media (CM4) ausbauen wird. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Dr. Manfred Wassel, Vorstandsvorsitzender der syskoplan AG, wird zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben für mindestens 18 Monate den Vorsitz der Geschäftsführung der gemeinsamen Tochter übernehmen.

Die unternehmerische Ausrichtung von CM4 als Software- Integrator für die Medien und mediennahen Branchen mit dem Schwerpunkt Customer Relationship Management bleibt unverändert.

Neu hinzu kommt die Verantwortung für das Produktmanagement und die Betreuung des Roll Outs des neuen DV-Systems 'Common Club Information Technology' (CCIT), eine Kundenmarketing- getriebene, voll integrierte Lösung vom Call-Center bis zur Auslieferung auf Basis von SAP und anderen Standard- Komponenten, für die Buchclubs des Bertelsmann Konzerns. Nach der erfolgreichen ersten Einführung des Systems im holländischen Buchclub im Dezember des letzten Jahres durch BmS und syskoplan hat CM4 hierzu nunmehr einen Großauftrag der internationalen Buchclubs erhalten.

Der Auftrag für das Produktmanagement liegt - verteilt über einen Zeitraum von 3 Jahren - bei einem Volumen von ca. 30 Mio. DM. Die Umsätze im Bereich der internationalen Roll Outs sind hierin noch nicht enthalten. Außerdem erhält CM4 Vermarktungsrechte für die im Rahmen des Projektes entwickelten Komponenten.

Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Michael Lückenkötter syskoplan AG Investor Relations Tel. (05241) 5009-1017/1020 Fax: (05241) 5009-1033 Email: ir@syskoplan.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI