Förderungspreise der Stadt Wien 2000

Wien, (OTS) Die Stadt Wien hat für das Jahr 2000 wieder Förderungspreise in den Bereichen Musik, Literatur, bildende
Kunst, Architektur und Wissenschaften vergeben. Die Preisträger wurden von Fachjurys vorgeschlagen, die Preise sind mit je 40.000 Schilling dotiert. Da in der Sparte Volksbildung kein Preis
vergeben wurde, wurden im Bereich Wissenschaften zwei zusätzliche Preisträger genannt.

Die Preisträger:

o Musik:

Franz Hautzinger
Wolfgang Suppan
o Literatur:

Paulus Hochgatterer
Margret Kreidl
o Bildende Kunst:

Siegrun Appelt
Felix Malnig
o Architektur:

Arch. Martin Feiersinger
o Wissenschaften:

Dr. Evelyn Adunka
UDoz. Dr. Peter Ernst
Dr. Marion Sabine Rauner
DI Dr. Johann Auer
Dr. Roland Beisteiner
Dr. Klemens Trieb****
(Schluss) gab

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 854
e-mail: gab@gku.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK