ots Ad hoc-Service: MacroPore Inc. <USU553961025> Macropore steigert den Umsatz fuer 2000 auf $ 6,1 Millionen (10 Prozent ueber Plan). Der operative Verlust faellt geringer aus als erwartet!

San Diego/Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Macropore.Inc meldet
für 2000 einen Gesamtumsatz von $6,1 million und übertrifft damit den Planumsatz für das Jahr 2000 (ungeprüft) um 10 Prozent. Die Steigerung liegt im wesentlichen in dem Markterfolg von "Macropore OS" begründet.

Auch das operative Ergebnis (EBITDAS) fällt besser aus als geplant, da neben des höheren Umsatzes auch die Einsparungen im Bereich F & E durch die schnellere Zulassung des "Macropore Protected Sheet" für orthopädische Anwendungen durch die FDA zu geringeren Kosten geführt hat.

MacroPore OS" bietet dem Chirurgen eine bioresorbierbare, schützende Folie, die modelliert werden kann, um den Knochendefekt zu schützen, der durch die Eigenknochenentnahme an der Hüfte entstanden ist. MacroPore OS ist das erste Produkt für den Orthopädiemarkt mit einem Marktpotential von weltweit über 1 Milliarde US $.

Der Eintritt in den Orthopädie-Markt, ist ein weiterer wichtiger Meilenstein, um das Ziel einer Umsatzverdreifachung für 2001 zu erreichen!

More informationen/Mehr Informationen erhalten Sie bei:

Ari Bisimis, CFO, Macropore Inc., Kettenhofweg 96 60325 Frankfurt, Tel.: ++49-69/ 74 30 85 78, Fax: ++49- 69/74 30 85 94 e-mail:
abisimis@macropore.com,

Bernhard Krause, MetaCom GmbH, Phone: ++49-6181-990244, Fax ++49-6181-990243, e-mail: B.Krause@go-metacom.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI