WorldCom Austria präsentiert erste kostenlose Internet-Einwahl über 0804 ISPdial Access Edition ab sofort auch in Österreich verfügbar

Wien (OTS) - Internet-Usern ist ab jetzt erstmals möglich, über die toll-free-Nummer 0804 kostenlos in das Internet einzusteigen. Mit dem Produkt "ISPdial Access Edition" stellt der weltweit führende Telekommunikationskonzern WorldCom eine absolute Neuheit auf dem österreichischen Markt vor. Die User können dabei Telefongebühren sparen, die bisher für die Einwahl in das jeweilige Netz zu bezahlen waren. Internet Service Provider (ISP), die "ISPdial Access Edition" von WorldCom nutzen, können damit ihre Endkunden-Tarife ab sofort völlig frei gestalten.

Grundlage für die neue Dienstleistung ist eine Entscheidung der Regulierungsbehörde Telekom-Control-Kommission, die WorldCom Austria zur Nutzung des neu geschaffenen Rufnummernkreises 0804 berechtigt. In diesem ist tariffreier Dial-Up Internetverkehr möglich. Der Entscheidung war ein viermonatiges Streitschlichtungsverfahren vorangegangen, bei dem sich WorldCom gegen die Telekom Austria AG durchsetzen konnte.

"Mit unserer 0804-Lösung haben ISPs jetzt eine wettbewerbsfähige Alternative zu den Einwahlprodukten der Telekom Austria", ist Dr. Achim Kaspar, Geschäftsführer von WorldCom Austria, überzeugt. Die Einwahl über 0804 erfolgt unabhängig davon, wo sich der Endkunde befindet bzw. welchen Telefonanschluss er benutzt. Somit kann sich etwa ein Wiener Kunde auch in Vorarlberg kostenlos zu seinem ISP einwählen. "Dabei wird vom ISP erstmals nicht die Telefonnummer, sondern der User gebillt", so Kaspar. Die Abrechnung erfolgt dann unabhängig von Telefondienstleistungen, wie es bisher üblich war.

Langjährige Erfahrung mit Einwahl-Services

WorldCom ist im Internet Einwahl-Markt weltweit führend und bietet in fast allen Ländern der europäischen Union bereits Internet Einwahl-Services für ISP und Großkunden an. In Deutschland und Großbritannien besteht dazu eine exklusive Kooperation mit dem Internet Service Provider AOL, mit dem auch in den USA eng zusammengearbeitet wird. Auf Basis dieser langjährigen und internationalen Erfahrung kann WorldCom "ISPdial Access Edition" jetzt auch in Österreich anbieten und beweist damit erneut seine Rolle als Vorreiter im Bereich innovativer Services.

"ISPdial Access Edition" beinhaltet auch ein komplettes Service Portfolio für ISP, beginnend mit einer Einwahllösung bis hin zur weltweiten Internet Connectivity über das UUNET Backbone. Das weltweit größte Internet-Backbone mit einem Glasfasernetz von über 120.000 km Länge verbindet 79 Länder und die Wirtschaftszentren Nordamerikas, Europas und Asiens miteinander.

Zum Unternehmen WorldCom

WorldCom Austria mit Haupsitz in Wien bietet seit November 1999 Zugang zu seiner hochmodernen Glasfaserinfrastruktur. Das Angebot an nationalen und internationalen Kommunikationslösungen richtet sich an Geschäftskunden. Diese können ihre Kommunikation durch integrierte Telekommunikationslösungen in Sprache, Daten und Internet aus einer Hand optimieren und von der internationalen Kompetenz eines neuen Telekommunikationsanbieters profitieren. Das österreichische Netz ist direkt an das paneuropäische Netzwerk "Ulysses" angebunden, das über die unternehmenseigene, transatlantische "Gemini"-Glasfaserverbindung zwischen London und New York auch mit dem amerikanischen Netz verknüpft ist. Weitere Informationen sind unter www.wcom.at abrufbar. Die UUNET Austria GmbH mit Sitz in Wien, einer der führenden Internet Carrier, ist die Internet Division von WorldCom Austria.

WorldCom (NASDAQ: WCOM) ist eines der global führenden Telekommunikationsunternehmen mit Aktivitäten in mehr als 65 Ländern. Der Gesamtumsatz betrug in 1999 über 37 Mrd. US-Dollar, wovon sich mehr als 15 Mrd. US-Dollar auf die stark wachsenden Geschäftsbereiche Daten- und Internetdienstleistungen sowie Internationale Services beliefen. Damit ist WorldCom einer der weltweit wichtigsten Anbieter von Daten-, Sprach- und Internetdienstleistungen auf Basis eigener Glasfaserkapazitäten. Anwendungen liegen hier insbesondere in den Bereichen E-Commerce und E-Business. Über das paneuropäische, transozeanische und globale Netzwerk stellt WorldCom zudem modernste und komplett Ende-zu-Ende verwaltete Verbindungen für mehr als 45.000 direkt angeschlossene Gebäude weltweit zur Verfügung.

Information: WorldCom, Mag. Claudia Nekvasil, Handelskai 340, 1023 Wien, Tel.: 01/ 727 14-700, Fax: 01/ 727 14-799, e-mail:
claudia.nekvasil@mciworldcom.at Weitere Informationen im Internet unter: http://www.wcom.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Smolak
Temmel & Seywald Communications GmbH
Josefstädter Straße 44 A-1080 Wien
Phone +43 (0)1 4024851-0
FAX +43 (0)1 4024851-55
http://www.temmel-seywald.at
Email smolak@temmel-seywald.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS