Quintiles unterzeichnet Vertrag über den Erwerb eines in Basel in der Schweiz ansässigen Unternehmens, das sich mit Arzneimittelsicherheit befasst

Research Triangle Park, North Carolina (ots-PRNewswire) - Quintiles Transnational Corp. (Nasdaq: QTRN), das weltweit führende Unternehmen für pharmazeutische Dienstleistungen, gab am 10. Januar 2001 bekannt, dass das Unternehmen einen bindenden Vertrag über den Erwerb von OEC SA unterzeichnet hat, einem in der Schweiz ansässigen Unternehmen, dass der pharmazeutischen Industrie Services für die Arzneimittelsicherheit zur Verfügung stellt.

OEC wurde 1989 gegründet und hat den Sitz in Basel. Das Unternehmen ist auf die Arzneimittelsicherheit nach der Markzulassung (oder pharmazeutische Überwachung) und die dazugehörenden Services spezialisiert. Der Übernahmevertrag sieht auch vor, dass Quintiles rund 30 Mitarbeiter von OEC weiter beschäftigt, die Quintiles Safety Surveillance and Reporting unterstellt werden, dem vorhandenen für die Arzneimittelsicherheit zuständigen Unternehmen von Quintiles in Europa mit dem Hauptsitz in Dublin, Irland. Zu den Services für die Arzneimittelsicherheit gehören die Erfassung, die Auswertung und das Melden nachteiliger Nebenwirkungen, die im Verlauf klinischer Tests oder im alltäglichen klinischen Gebrauch auftreten.

"Die Präsenz eines Unternehmens, das sich mit der Arzneimittelsicherheit befasst und in Kontinentaleuropa ansässig ist, bietet unseren Kunden erhebliche Vorteile," sagte Jeff Thomis, President, Clinical Development Services, Europe. "In den letzten Jahren hat sich Quintiles Safety Surveillance and Reporting einen beeindruckenden Ruf in der Arzneimittelsicherheit erarbeitet und vornehmlich Wirkstoffe untersucht, die sich in der klinischen Entwicklung befinden. Die Übernahme von OEC, das über große Fachkenntnisse in der Arzneimittelsicherheit nach der Markzulassung verfügt, wird uns in die Lage versetzen, unsere Fertigkeiten in der Arzneimittelsicherheit auf den gesamten pharmazeutischen Produktlebenszyklus auszudehnen und unseren Kunden eine Komplettlösung für die Arzneimittelsicherheit zu bieten. Die Erfahrung und die Sprachkenntnisse der Mitarbeiter von OEC werden dazu beitragen, Quintiles auf dem sich entwickelnden europäischen Markt für die pharmazeutische Überwachung zu etablieren."

Die Transaktion soll vorbehaltlich der üblichen Bedingungen im ersten Quartal 2001 abgeschlossen sein.

Quintiles Transnational ist der weltführende Anbieter von Informationen, Technologie und Services, um den Patienten neue Arzneien schneller zur Verfügung zu stellen und das Gesundheitswesen zu verbessern. Quintiles hat den Hauptsitz in der Nähe von Research Triangle Park, North Carolina, USA, und beschäftigt eine globale Belegschaft von 19.000 Mitarbeitern in 38 Ländern. Quintiles Transnational ist Mitglied in den Indizes S&P 500 und Fortune 1000.

Die Informationen in dieser Presseveröffentlichung enthalten sog. zukunftsbezogene Aussagen. Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen unterscheiden. Zu den Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderen die tatsächlichen geschäftlichen Leistungen, die Fähigkeit, dem neuen Unternehmen Aufträge zu verschaffen und es von einem übernommenen Bereich zu einer Marktinstitution zu machen und die Fähigkeit, Aufträge von Großkunden zu behalten oder neue zu erhalten. Weitere Faktoren, die dazu führen können, daß sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen unterscheiden, werden in den aktuellen von der Firma bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) eingereichten Unterlagen beschrieben, darunter unter anderen in den Registration Statements S-3 und S-4, dem Annual Report auf Formular 10-K, den Formularen 8-K und in den weiteren periodischen Berichten, darunter die Formularen 10-Q.

ots Originaltext: Quintiles Transnational Corp.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Medien: Nancy Jensen, Tel.: +1-919-998 2754 oder
Email: nancy.jensen@quintiles.com

Investoren: Greg Connors, Tel.: +1-919-998-2000 oder
Email: investors.info@quintiles.com,
beide von der Quintiles Transnational Corp.

Website: http://www.quintiles.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE